Welche Sportart ist der teuerste?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt sicherlich davon ab, auf welchem Niveau man diesen Sport betreibt, welche Förderungen man von irgendwelchen Verbänden bekommt, ob man Sponsoren hat, ob der Sport reiseintensiv ist, etc. Wenn du von Leistungssport sprichst, dann kann ich mir Motorsport auch sehr teuer vorstellen, vor allem Formel 1. Dann kommt es darauf an welche Sportart man betreibt, ein Tischtennisspieler hat eine günstigere Ausrüstung als der Segler, der sich die Yacht für den Admirals-Cup leisten muss. Außerdemkommt es auch auf die Häufigkeit an, wie oft man die Sportart betreibt. Wenn man 100 mal zum Joggen geht, ist das sicher billiger als wenn man 100 mal zum Heliskiing geht. Polo ist sicher auch eine ziemlich teure Sportart.

Also wenn du nicht viel Geld ausgeben willst würde ich den Reitsport ausschließen😂. Wenn man es Leistungsorientiert betreibt liegt man monatlich bei guten Boxen und Trainer bei ca 2000 Euro ( 700 Boxenmiete, 300 beritt. Hinzu kommen andere laufende Kosten wie Tierarzt Hufschmied und Zusatz Futtermittel)

bei gutem Sportpferd liegt man je nach Disziplin und Qualität zwischen 50.000 und nach oben gibt es eig keine Grenzen

dann kommt noch Ausrüstung dazu

sattel: 1.000-7.000

trense:100-800

helm: 400-2.000

Stiefel: 300-1.000

transporter: 20.000-500.000

und alle anderen Ausrüstungen sind kleinere Sachen ( schabracken gamaschen Halfter Sporen Gerte Reithosen zusätzliches Turnier Outfit sommer Winter regen abschwitz fliegen decken und alle möglichen Pflegeprodukte

aus dem Grund ist reiten mit Abstand am teuersten meiner Meinung

1

Sollte nur einmal gepostet werden😬

0

Also wenn du nicht viel Geld ausgeben willst würde ich den Reitsport ausschließen😂. Wenn man es Leistungsorientiert betreibt liegt man monatlich bei guten Boxen und Trainer bei ca 2000 Euro ( 700 Boxenmiete, 300 beritt. Hinzu kommen andere laufende Kosten wie Tierarzt Hufschmied und Zusatz Futtermittel)

bei gutem Sportpferd liegt man je nach Disziplin und Qualität zwischen 50.000 und 500.000.

dann kommt noch Ausrüstung dazu

sattel: 1.000-7.000

trense:100-800

helm: 400-2.000

Stiefel: 300-1.000

transporter: 20.000-500.000

und alle anderen Ausrüstungen sind kleinere Sachen ( schabracken gamaschen Halfter Sporen Gerte Reithosen zusätzliches Turnier Outfit sommer Winter regen abschwitz fliegen decken und alle möglichen Pflegeprodukte

aus dem Grund ist reiten mit Abstand am teuersten meiner Meinung

Was möchtest Du wissen?