Wie viel verdient ein Spieler in der Verbandsliga???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man allgemein nicht sagen, da es von SPieler zu Spieler und Verein zu Verein starke unterschiede gibt. Ich kenne Teams, da bekommen Spieler für einen Sieg 75 Euro. Die Prämie ist das ganze "Gehalt". Andere Spieler bekommen dann 400 Euro Festgehalt plus eben Punkteprämie (teils bis zu 200 Euro pro Sieg)... insofern kanst du in der Liga schon einiges bekommen, wenn du ein guter Spieler bist und auch gut verhandeln kannst, dann geht sicher etwas. Allerdings nur, wenn die Leistung stimmt! ;-)

Es kommt darauf an wie Du Dich verkaufst und im entdefekt, dann Dein Vertrag aussieht. Beispiel mein Neffe (Wohnort Brasilien) hätte als "New-Commer/Now-Name (in Deutschland)" 200€ pro gewonnens Spiel bekommen. Dein Name wird dem anderen hier oder da wahrscheinlich schon etwas sagen, wie gesagt, es kommt darauf an wie Du Dich verkaufst. - Überlege: Was kann ich, was ist mein Ziel, wie erreiche ich es am besten! L.G

also du musst das sicher alleine wissen, aber an deiner stelle wuerd ich beim VfB bleiben das koenntest du sonst spaeter bitter bereuen!! zurueckwechseln in die verbandsliga kannst du immernoch, aber wenn du jetz paar jahre im nichtsunterwegs bist koennts danach sehr sehr schwer sein wieder die chance zu kriegen bei nem bundesligisten zu spielen..wie gesagt is dein ding aber ueberleg gut

Was möchtest Du wissen?