Wie viel verdient ein Spieler in der Verbandsliga???

1 Antwort

Das kann man allgemein nicht sagen, da es von SPieler zu Spieler und Verein zu Verein starke unterschiede gibt. Ich kenne Teams, da bekommen Spieler für einen Sieg 75 Euro. Die Prämie ist das ganze "Gehalt". Andere Spieler bekommen dann 400 Euro Festgehalt plus eben Punkteprämie (teils bis zu 200 Euro pro Sieg)... insofern kanst du in der Liga schon einiges bekommen, wenn du ein guter Spieler bist und auch gut verhandeln kannst, dann geht sicher etwas. Allerdings nur, wenn die Leistung stimmt! ;-)

Richtige Trainingsdosierung, Angst vor Übertraining und Angst vor zu wenig Training

Hi, ich bin Rennradanfänger und habe mehrere Fragen, zu erst zu meiner ,,sportlichen Vorgeschichte'' Also da ich wenig Geld zur Verfügung hatte und habe bin ich immer alle Strecken mit dem Rad gefahren. Meist so 10 bis 30Km und das 2 bis 6x die Woche. Seit Juni/Juli diesen Jahres habe ich meine Strecken deutlich erweitert auf 50 bis 100Km

Seit ca. 8 bis 10 Wochen trainiere ich viel Ga1 fast ganz und gar, seit dem habe ich viele Bücher zu dem Thema Training gekauft. Vorher bin ich meist so ca. 5x die Woche täglich 2x10Km gefahren und gebolzt was der Körper hergab, ich wollte immer meinen Schnitt verbessern mittlerweile weis ich das dass Falsch ist, und deshalb fing ich an viel Ga1 zu trainieren um mir erstmal eine Grundlage aufzubauen.

Meine aktuellen Trainingsumfänge sehen folgendermassen aus, ich trainiere in 2er Blöcken, 2 Tage fahren ein Ruhetag wo ich nur so 20 bis 30Km im Rekom Berreich fahre. Wenn ich trainiere fahre ich so 2 bis 3 Stunden Ga1. Ich fahre aktuell ca. 1000 bis 1300Km Monatlich, im September ca. 1300Km im Oktober bis zum 13.10 sind 600Km zusammen gekommen.

Nun meine Fragen ist das zu viel oder zu wenig?, ab wann kann ich anfangen härtere Sachen wie Ga2, EB uns. zu trainieren?, Ich trainiere um 160Km Streckenlänge zu schaffen ohne mich dabei quälen zu müssen und um schneller zu werden, aktuell fahre ich Ga1 je nach Strecke mit einen 21 bis 26Kmh Schnitt letztens als ich das erste mal seit Monaten schnell fuhr bin ich 65Km auf flacher Strecke, leicht hügelig ( Brücken ) mit einem 28,1Kmh Schnitt gefahren ohne das ich an der Leistungsgrentze gefahren bin, mir kam es drauf an möglichst ein Tempo zu fahren das ich lange durchhalte ohne mich zu überanstrengen. Das ich das geschafft habe zeigt mir das dass Ga1 Training was gebracht hat, vor 5 Monaten z.B wäre ich froh gewesen wenn ich 5 bis 10Km lang so einen Schnitt gehalten hätte, nun hab ich den Schnitt immerhin 65Km gehalten, hätte ich was zu Essen dabei gehabt ewentuell noch etwas länger.

Ich habe keine Rennambitionen, mein Ziel ist lediglich möglichst weit und möglichst schnell fahren zu können, mein Ziel ist 160Km mit einem Schnitt von 30Kmh, wie muss ich dafür trainiren?, wie oft, wie lange? Sollte ich lieber den ganzen Winter nur Ga1 trainiren und dann im Frühjahr mit Ga2 , EB und Intervallen usw. anfangen? Sollte ich mehr fahren als jetzt oder eher weniger?, man liest ja immer wieder das man Ruhetage machen muss, die Frage ist nur wievile braucht man?

Ach ja erwähnenswert wäre noch das ich im flachem Schleswig Holstein unterwegs bin ( Ostholstein Lübeck) also brauche ich keine Berge überwinden dafür giebt es hier öfter viel Wind.

...zur Frage

nützt krafttraining an den beinen und koordinationstraining die schneligkeit zu verbessern?

hi ich spiele fussbal jetzt in der verbandsliga und wollte fragen wie ob ich meine schnelligkeit zusäzlich zum einmaligen sprint training ins der woche im verein noch durch krafttraining an den beinen ( waden und oberschenkel ) und koordinationstraining ( koordinationsgitter / - leiter) verbessern kann und wenn ja mit welchen "beinübungen"? wenn dies nicht möglich ist oder sogar negative auswirkungen auf die schnelligkeit haben könnte wäre ich über eine antwort ebenfalls sehr dankbar :) mfg neymar98

...zur Frage

Wie groß ist der Unterschied im Verdienst zwischen einem Schiedsrichter im Handball und Fußball?

Ein Fußball-Schiedsrichter verdient ja sehr gut, er pfeifft pro Jahr ca. 30-50 Spiele und lebt davon ganz anständig. Wie sieht es bei einem Handball- Schiedsrichter aus? Wieviel verdient so einer im Vergleich zum Fußball-Sch.?

...zur Frage

Wie reduziere ich den KFA am schnellsten (aktuell ca. 20%)?

Hallo!

Ich bin 28 Jahre alt ca. 1,80 groß und wiege aktuell 83-84kg. Ich hab das letzte Jahr EMS-Training gemacht, nachdem ich mich die Jahre zuvor eher halbherzig (im Schnitt vllt. 1x/Woche) im Fitnessstudio fit gehalten habe. Das EMS-Training hat vor allem die Core-Region gut gestärkt, was man auch optisch merkt. Allerdings messe ich aktuell einen KFA von ca. 20%(laut Fettwaage, gehe aber von mind. 1% weniger aus) und ich bin mit meinem Bauch und der Hüfte nicht wirklich zufrieden. Zum Bierbauch fehlt wahrscheinlich noch etwas, weil die Bauchmuskeln darunter den Großteil stabilisieren, aber ich merke schon, dass sich da einiges angesammelt hat und eine leichte Ausbuchtung über den Bauchmuskeln sichtbar ist.

Wie erreiche ich also einen Wert von ca. 15% (womit ich schon zufrieden wäre) am schnellsten? Ich habe gelesen, dass eine Kombination aus Kaffee/Grünem Tee und Chili/Pepperoni die Fettverbrennung intensivieren soll. (nehme ich das im Vorfeld oder erst nach dem Training ein? -->Afterburneffekt verstärken) Ich werde mich morgen wieder im Fitnessstudio anmelden und mal HIIT ausprobieren, v.a. viel Wert auf Cardio legen. Alternativvorschläge oder Ergänzungen?

Die Ernährung plane ich ebenfalls "gesünder" zu gestalten. Habe hier ebenfalls gelesen, dass man 5 Portionen Gemüse am Tag essen soll. (das führe ich auf den hohen Wasser- und Balaststoffgehalt sowie die Vitamine zurück) Welches Gemüse ist hier zu empfehlen? (Hab da primär Karotten im Kopf...)

Ach ja! Ich arbeite in der Regel von 9-17:00 oder 18:00, stehe gegen 7:30 auf und Mittags gehe ich mit Kollegen meistens in die Kantine was fleischiges Essen. (lässt sich auch kaum vermeiden) Abends komme ich meistens mit einem Mordshunger nach Hause (wenn ich nicht sogar schon ab 15-16:00 wieder Hunger bekomme). Also mein Energieverbrauch ist auf jeden Fall hoch. Meinen Muskelanteil kann ich leider nicht genau bestimmen. Hab mich mal vor 2 Monaten auf eine Körperanalysewaage gestellt, aber die zeigte nur Werte um die 42-43% an. Also auf jeden Fall im Durchschnittsbereich laut den Richtwerten.

Vielen Dank für die Hilfe.

...zur Frage

ab welcher liga verdient man geld ? frauenfußball

hey. ab wann verdient man etwas, auch wenns nur 100 euro oder so sind. es geht um frauenfußball. und wie viel is das so ca ?

kann man bei den b-juniorinnen (bundesliga) auch schon was verdienen ?

danke. LG

...zur Frage

Geld verdienen durchs Tennis ?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und seit 7 Jahren in einem Tennisverein. Ich weiß, dass es unvorstellbar ist mit dem Tennis den Lebensunterhalt zu verdienen.

Jedoch frage ich mich : Bekommt man nicht irgendwie Geld vom Verein , wenn man bei den Damen spielt ? Oder sonst irgendwie ?

Nunja, ansonsten für Medenspiele kassiert man nichts. Nur wenn man bei Turnieren den 1. oder 2. Platz belegt, hat man Chancen mal 100 Euro rauszuschlagen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?