Eishockeyschlittschuh - Bauer und CCM

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt gute und schlechtere beider Marken. Bauer ist halt bekannter. Bei den CCM ist es halt so, dass die erst im mittleren Preissegment richtig gut werden. Bauer kannst Du alle kaufen, nur den neuen Nexus würde ich nicht nehmen(Billigmodell). Der Vapor ist für schmälere Füße, und der Supreme für breitere. Es gibt natürlich auch meist noch verschieden Fußbreiten, die haben aber fast nur die teuren Top Modelle.

http://www.sportlerfrage.net/frage/welche-eishockey-schlittschuhe

Die Schlittschuhe, die von den Leistungssportlern am häufigsten gespielt werden sind Bauer und Graf. CCM, naja die waren mal ganz gut aber heute spielt die keine Sau mehr. Also ich kann nur Graf Schlittschuhe empfehlen. Die sind von der Quali eben so gut wie Bauer (wenn nicht sogar besser) und sind innen nicht so hart. Hier z.B. hockey-planet.com findest du recht günstige Graf. Ich spiele nur Hobby-mäßig aber habe mir den Graf G70 mit T-blades angeschafft - TOP

Viel Erfolg bei der weiteren Suche!

Beste Grüße Alex

ccm ist halt gerade im amerikanischem raum sehr beliebt. Aber qualitätsmäßig sind sie etwa auf dem gleichen standart. Der unterschies bei Bauer zwischen Nexus supreme und vaprr ist dei aufgaben verteilung,so ist supreme für explosives fahren, vapor für schnelles und nexus allgemien gültiig. Für anfänger würede ich nexus oder supreme empfehlen. sry für rechtschreibfehler ;)

also ich würde dir bei schlittschuhen oder skatern im bauer empfehlen!!!

Was möchtest Du wissen?