Was hilft gegen ausgeprägte Reiterhosen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einfach eine genetisch bedingte Fettverteilungstörung, dagegen kannst du weder mit Ernährung noch mit Sport etwas ausrichten. Wenn du keine OP möchtest - wozu ich dir auch nicht raten kann - kannst du es alternativ mit Kryolipolyse versuchen. Das ist ein Verfahren bei dem die Fettzellen an den Problemzonen durch Kälte zerstört werden. So funktioniert es http://www.beauty-in-konstanz.de/kryolipolyse-zuerich/

Hey.

Leider gibt es in diesem Falle nur zwei Möglichkeiten: dabei belassen und sich damit abfinden oder OP... anders kann man diese sogenannten "Reiterhosen" nicht beseitigen.

Gruß

Hallo.

Der Post ist zwar schon etwas Älter, zum Glück gibt es heute einen Namen für diese Erkrankung. Es nennt sich Lipödem. Durch Sport und Diät ist da laut Schulmedizin nichts zu machen und da man sehr schnell sehr viel Geld mit OPs verdienen kann, wird einem kaum eine andere Alternative angeboten und das trotz der hohen Risiken, die jede OP birgt. Ich habe ein Lipödem. Das ist kein Spass oder nur ein Problem der Optik. Es verursacht Schmerzen und schwere Folgeerkrankungen. Ich gehe mit TCM und mit Lymphatischer Ganzheitstherapie an das Problem ran, denn diese Kompressionsstrümpfe sind eine Tortur für Körper und Geist.

Vielen Dank.

Ich stimme dem Hausarzt zu, nicht jeder ist eben ein Supermodel. Du hast sicher jede Menge anderer toller Qualitäten :-)

Da wird dein Arzt recht haben. Es gibt viele die eine Veranlagung für dickere Oberschenkel haben. Gerade bei den Damen tritt das gerne mal auf. Die Genetik läßt sich derzeit nicht überlisten, was irgendwo auch gut ist. Und mit Schönheits OP`s...würde ich jetzt nicht wirklich anfangen. Nichts desto trotz kannst du deine Figur natürlich formen. Muskulatur und Haut entsprechend durch ein gezieltes Krattraining straffen, was dein Körpergesamtbild dann anders erscheinend läßt. 60 KG bei 171 cm Körpergröße sollte im Gesamten gesehen schön schlank sein. Ich denke nicht das die etwas dickeren Beine da von der Symetrie her unpassend sind.

Was möchtest Du wissen?