Was genau bringt das Training mit Schwimmpaddles?

1 Antwort

mit sicherheit beides. durch die paddles wird man als schwimmer gezwungen den armzug exakt auszuführen, ansonsten bringen die paddles im wasser nicht. und weil die paddles insgesamt mehr wasser verdrängen, ist dies anstrengernder, man ist schneller und trainert vor allem die arme und schultern.

Und Du hast im Handumdrehen ein schmerzhaftes Schulterproblem (Schwimmerschulter oder Schleimbeutelentzündung), wenn Dein Armzug nicht sauber / korrekt ist; je größer die Paddles, desto größer das Verletzungsrisiko, weil die Kraft- und Hebelwirkung auf die Gelenke, Sehnen und Bänder verstärkt wird.

IMO bringen Dir Paddles keine Technik bei, sondern Du mußt bereits eine gute Technik haben, um sie korrekt einsetzen zu können. Sie dienen in erster Linie dem Krafttraining, dem Schnelligkeits- und Schnelligkeitsausdauertraining. Sie sind nicht für lange Schwimmstrecken geeignet (GA-Training). Eine Empfehlung besagt, dass der maximale Einsatz 25% des Trainings nicht übersteigen soll. Bei Ermüdung wird Koordination schlechter und die Qualität des Armzugs nimmt rapide ab, was zu o.g. Verletzungen führen kann und zum Erlernen von falschen Bewegungsmustern. Ich kann der Behauptung, dass mit Paddles das Wassergefühl verbessert wird, nicht zustimmen. Allenfalls als Kontrastübung bringen sie IMO etwas für das Wassergefühl, denn mit den Paddles an der Hand fühlst Du recht wenig vom Wasser, außer daß Du vermehrt Kraft einsetzen musst. Generell solltest Du die Befestigungsschlaufe am Handgelenk entfernen und die Paddles nur mit dem Gummiband am Finger befestigen. Und Du solltest das Paddle dabei nicht mit den anderen Fingern festhalten! Eine damit verbundene (u.U. schmerzhafte) Lernerfahrung ist, wenn Du mit der Hand (mit Paddle) unsauber ins Wasser eintauchst, daß es sich aufstellt. Das machst Du nur einmal.

Die meisten Fitness-Schwimmer, die ich mit Paddles schwimmen sehe, schwimmen schlecht und (eben deshalb) trotz Paddles langsam. Ich würde jedem von Ihnen empfehlen erst einen korrekten Unterwasserarmzug zu erlernen, bevor sie Paddles einsetzen. Schwimmgeschwindigkeit wird nicht hauptsächlich durch Kraft erreicht, sondern in erster Linie durch eine perfekte Technik. Gruss. ND

Was möchtest Du wissen?