Ist für das Kugelstoßen die Kraft oder die Technik wichtiger ?

2 Antworten

Wenn du jetzt nicht mehr als 6m schaffst kannst du das vergessen.

Und zu deiner Frage oben; Technik ist weit wichtiger als Kraft. Der Stoss kommt aus den Beinen, das allein versteht schon kein Amateuer, die zu 90% ihre Armkraft nutzen. Wenn du verstanden hast, dass man in erster Linie die Beinkraft nutzt kommst du über 10m, ohne jemals ins Fitness gegangen zu sein. Aber das dauert leider viele Jahre und keine 2 Monate.

Also grundsätzlich ist es so das man mit der besten Technik nur dann weit stoßen kann, wenn man auch ein gewisse Grundkraft hat um die 7 1/4 kilo kugel auch zu beschleunigen... Natürlich ist es wichtig die Grundtechnik zu Beherrschen bei der die Beschleunigung aus den Beinen und dem Rumpf kommt und über Bogenspannung in den Arm fortgesetzt wird .... Grundsätzlich solltest du dich beim speziellen Krafttraining auf explosive Übungen konzentrieren zB Liegestütz in unterschiedlichen Griffbreiten mit schneller Explosiver Ausführung, Bauch-Rumpfübungen , Sprünge aller Art und auch kurze Sprints für die Max. Kraft in den Beinen ... vielleicht eher die ersten paar wochen eine gewisse Grundlage legen und mehrere Wiederholungen und mit der Zeit immer explosiver und Maximalkräftiger werden

Was möchtest Du wissen?