Schwimmen nach Bänderriss - was sollte man beachten?

2 Antworten

Ich hatte vor ca. 5 Monaten ebenfalls einen Bänderriss im Knie und habe nach vielleicht zwei Monaten im Wasser angefangen mein gelenk wieder zu bewegen.Es hat gut getan es zubewegen, weil ich keine angst haben musste, da es im wasser ja nicht belastet wird. Für den Muskelaufbau ist es am besten sich Krankengymnastik beim Physiotherapeuten verschreiben zu lassen. Er kann gezielt Muskelpartien trainieren...

Da braucht man einfach einfach ein gutes Körpergefühl und muss auf die Signale des Körpers hören. Man sollte es Amfang sicher nicht übertreiben, und lieber erstmal langsam machen. In so einem Fall ist weniger einfach mehr. Nur Schwimmen halte ich für einen gezielten Muskelaufbau auch nicht für geeignet. Da sollte man schon zum Physio gehen und sich ein paar gute Übungen zeigen lassen, oder in ein gutes Fitnessstudio gehen.

Was möchtest Du wissen?