Warum ist mein Umfang immer noch gleich?


31.05.2022, 21:05

Ich gehe übrigens um 21uhr ins Bett und stehe meinstens um 8-9uhr auf.☺️

1 Antwort

Es ist ganz einfach: du isst sehr viele Kohlenhydrate (Zucker), deswegen verlierst du wertvolle Muskelmasse beim Abnehmen, statt Körperfett.

Kalorienreduktion alleine reicht nicht!

Das sehe ich genau so. Die Problematik ist, das mit den Kohlehydraten verstehen nur wenige, also dass das Essen von Nudeln, Pizza & co. im Körper einen Glukose Gärbottich ergibt. Wobei ich in diesem Fall denke, @Hiwaa in deinem Alter ist die Hormonumstellung noch voll aktiv. Du solltest dich mMn nicht zu sehr mit dieser Problematik beschäftigen. Es geht ums Wohlfühlen. Ich weiß es schon, dass es in dieser Zeit einem wichtig ist, wie man aussieht. Nur, mit dem "Babyspeck" ist bei vielen Mädchen mit 17 aktiv und hat wohl auch was mit Wassereinlagerungen aufgrund der hormonellen Umstellung zu tun. Ich sehe es wie einen Schutzmantel, denn in dem Alter kannst du schon Kinder bekommen, aber es ist ganz einfach zu früh dafür. Deshalb ist es nur gut, wenn du hormonell signalisierst, dass du nicht zu haben bist.

0

Wie viele Kohlenhydrate sollte ich denn mindestens essen?

Und wie soll ich 1300-1400kcal am Tag essen ohne viele Kohlenhydrate zu essen?

Habe das heute aus probiert habe heute 112g Kohlenhydrate gegessen und habe nur 1100kcal gegessen sonst hätte ich zuviele Kohlenhydrate! Tips wären nett😊

0

Was möchtest Du wissen?