Durch Sport immer dünner,aber ungewollt :(

4 Antworten

Womöglich musst du dein Pensum was Sport betrifft etwas herunterschrauben? Der Körper braucht auch seine Ruhephasen - wenn du wirklich nicht mehr Essen zu dir nehmen möchtest sehe ich nur das als Alternative. Wenn die Gewichtsabnahme extrem ist, solltest du vielleicht auch noch einen Arzt aufsuchen.

ist bei mir genausoo.... ich kann nicht noch mehr essen, aber kann auch nicht weniger sport machen... ich weis auch nicht,was ich dagegen tun soll :/

Eiweiss,Fett und Kohlehydratreicher ernaehren.Wer viel Sport macht braucht auch viele Naehrstoffe und deshalb ist mehr ausgewogene Ernaehrung angebracht um das Gewicht zu halten. Gewichtheber nehmen am Tag 3-5x soviele Kcal zu sich wie ein durchschnittlich gebauter Mensch.Indem Fall hilft das Motto: Viel hilft viel!

„...ich mache sehr viel sport...“ ! Was heißt das denn genau? Wenn du derart viel Sport betreibst, dass sich dein Körper von einer Belastung zur anderen nicht mehr erholen kann, ist es kein Wunder, dass du abnimmst. Da nützt auch das Essen nichts. Wenn du beispielsweise an dem einen Tag derart hart trainierst, dass du völlig ausgepumpt bist, solltest du mindestens einen, wenn nicht gar zwei Tage Pause einlegen, an denen du möglicherweise zwar ein wenig joggen oder eine kurze Krafttrainingseinheit einlegen kannst. Erst danach solltest du wieder ein volles Trainingsprogramm abspulen. Achte auch auf vollwertiges Essen mit viel Eiweiß zum Muskelaufbau!

Was möchtest Du wissen?