Warum bin ich nach dem Laufen immer total nass trotz Funktionskleidung?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, Prince hat dir ja vielleicht schon den richtigen Hinweis gegeben. Aber falls das nicht der Fall sein sollte, dann liegt es vielleicht auch daran, dass du einfach sehr stark schwitzt. Ich schwitze ebenfalls sehr stark, trage nur Funktionskleidung und bin trotzdem triefend nass. Das liegt bei mir aber daran, dass ich einfach so viel schwitze, das kann das Beste Kleidungsstück nicht abtransportieren. Die Klamotten kleben zwar bei mir auch feucht am Körper, aber nicht so schwer, wie Nicht-Funktionskleidung. Liebe Grüße!

Eine Funktionskleidung bringt nur dann den gewünschten Vorteil wenn alle Elemente die du anziehst auch Funktionell sind. Wenn also nur dein Jacke Atmungsaktiv ist und die T-Shirts oder das was du drunter hast nicht, dann saugt sich das T-Shirt, welches ja unmittelbar auf deiner Haut ist auch mit der Feuchtigkeit deines Schweißes voll ohne das die Feuchtigkeit des T-Shirts abgeleitet werden kann. Wie Prince schon geschrieben hat wäre hier dann die Kette unterbrochen. Darüber hinaus ist die Funktionskleidung kein Wundermittel. Sie verhindert natürlich nicht das du schwitzt und je nach dem wie stark dies ist...Unter Umständen hast du auch zu viel angehabt. Ich bin heute morgen bei 7 Grad mit dem Rad trainieren gefahren und hatte dementsprechend natürlich meine wärmere Radjacke an. 2 Stunden später waren es dann 15 Grad. Da hilft die Funktionskleidung dann auch nichts mehr. Das T-Shirt ist dann einfach nass.

Hallo Raffa, vielleicht bist du einfach zu warm angezogen? Ein schnellerer Abtransport der Flüssigkeit bzw. Schweiß, heißt natürlich nicht, dass hier Wunder vollbracht werden können. Oder du hast eine Schicht am Körper die eben nicht Funktionskleidung ist, dann ist die "Funktionskleidungs-Funktion" ;-) auch unterbrochen...

Breiter Fußballschuhe wegen Plattfuß und Bandage

Hallo,

und zwar habe ich einen Plattfuß und muss dazu noch an beiden Füßen Fußgelenkbandagen tragen. Ich habe auch eine orthopädische Einlage wegen den Plattfüßen. Diese 2 Komponenten engen meinen Fuß natürlich total ein und beim Spielen habe ich dadurch höllische Schmerzen. Ich habe die Nike total 90 sogar 2 nummern größer gekauft bringt aber auch nichts. Hat jemand einen tipp welche ich noch probieren könnte? Also in Adidas komm ich so gut wie garnicht rein hatte Kaiser, Predator nichts ging alles war viel zu eng.

...zur Frage

ständige Gewichtszunahme, trotz MTB Sport

Vielleicht, kann mir hier jemand helfen. Meine Tochter(15), ist aktive Cross Country Wettkampffahrerin. Trainingsumfang, ca.10Std. die Woche (mal mehr,mal etwas weniger). Trotz allem, kämpft sie sehr mit dem Gewicht. Wir wissen einfach nicht mehr weiter. Wir versuchen es gesund, fettarm usw. Läßt sie sich einmal z.B.bei der Oma verwöhnen( soll heißen, normale Portionen), legen sich am Wochenende gleich bis zu zwei Kilo auf die "Hüften", trotz Rennen. Sie braucht dann die ganze Woche, um das Gewicht wieder runter zu bringen. Irgendwas läuft da total schief. Schilddrüse ist OK, der Hormonspiegel auch. Meine Tochter, macht dasganz fertig und uns natürlich auch, weil essen ständig ein Thema ist. Lassen wir es etwas lockerer angehen, können es gleich 5-7kg. in einem Monat werden( z.B. Winter). Ach so, meine Tochter wiegt 66,5kg, bei 168cm. Aber auch viel Beinmuskeln!! Habt ihr vielleicht eine Idee, was wir noch machen könnten, weglassen sollen etc???

...zur Frage

Schwitzen in der Nacht - Ursache?

Hey Leute, obwohl mein Zimmer relativ kühl nachts ist und ich auch nur mit Shorts und Shirt schlafe, heize ich Nachts wie ein Ofen und alles
unter der Decke(entschuldigt die Offenheit) vom Höschen, über die Beine, Kniekehlen und Rücken ist feucht bis nass! Dieses Phänomen taucht fast jede Nacht auf! Und wir haben Winter!! Ich treibe sehr viel Sport mind. 4-5 mal die Woche und z.B. gestern am frühen Abend auch noch. Kann es sein, dass ich sozusagen "nachheize"`? Also, dass mein Körper noch nach-powert? Bin ansonsten fit und gesund, kann es mir also nicht richtig erklären. PS: die Decke kann es auch nicht sein! Ist eigentlich eine Bettdecke für den Sommer ;) ohne Daunen usw

...zur Frage

Ich (w) schwitze total schnell (und viel) beim Sport

Hallo :)

Seit gut 3 Wochen mache ich wieder regelmäßig Sport (davor über ein Jahr so gut wie nichts, außer spazierengehen mit meinem Sohn ;)). ich gehe drei mal die woche jeweils 50 min. auf den crosstrainer und dann nochmal 15-30 min krafttraining.

Anfangs habe ich erst so nach circa 30-40 minuten angefangen zu schwitzen, doch mittlerweile läuft es mir schon nach 15 minuten den nacken herunter :-/ nach spätestens 30 minuten sind meine haare (mittellang) fast komplett nass.

es nervt total, weil ich nicht das gefühl habe, mich zu überanstrengen (klar gebe ich zwischendurch mal gas aber maximal 2 minuten)

liebe grüße

...zur Frage

200g Muskelmasse verloren?

Hallo Freunde! Ich habe echt keine Lust mehr und bin total unmotiviert... Ich tätige nun seit 3 Monaten Krafttraining und das 5 Tage die Woche mit Pausen am Wochenende. Ich trainiere sauber und gut halte Pausenzeichen ein und fühle mich dadurch auch besser. Ich merke Fortschritte in der Kraft und auch am Körper (zumindest an den Armen sehe ich Unterschiede). Ich habe vor meinem Training eine Körpermessung gemacht ( inbody 590) da hat mir die wage angezeigt das ich 40,5 kg Skelletmuskelmasse habe.. unter den selben Bedingungen habe ich heute nochmal diese Messung gemacht! Und dann der Schock! Ich habe 200g Muskeln verloren..... ich ernähre mich jetzt bestimmt nicht vorbildlich aber 200g weniger???!!!! Das zieht mich wirklich sehr runter da ich echt hart trainiert habe. Wie genau sind diese Wagen eigentlich? Ist es überhaupt möglich trotz hartem Training Muskelmassen zu verlieren??

Danke im Voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?