Laufen vor oder nach Pilatesstunde?

2 Antworten

Entweder vorher Laufen oder aber beides an seperaten Tagen ausüben. Bei Pilates ist ja mehr die gezielte Körperspannung gefragt in Verbindung mit einer gezielten Atemtechnik. Wenn du vorher läufst kann es sein das du zu aufgeputscht bist um dich dem Pilates konzentriert widmen zu können. Im Endeffekt mußt du einfach ausprobieren wie du besser zurecht kommst.

Tach auch!

Laufen ist eine gute Ergänzung zum Krafttraining. Ich würde aber die Laufeinheit als eigene Einheit, mit zeitlichem Abstand zum Pilates durchführen. Für die saubere Ausführung der Kraftübungen musst Du koordinativ aus der Höhe sein, das ist nach einer Ausdauereinheit (Laufen) nicht mehr wirklich gegeben. 10 - 15 min. zum Auswärmen sind o.k. aber ein Pilatestraining nach einem DL von 60 - 90 min. würde sicher keinen brauchbaren Trainingseffekt bringen.

MfG Lüder

Zu viel Sport in der woche?

Hallo, mache ich zu viel oder geht das noch?

Montag: fitness

Dienstag: boxen

Mittwoch:fitness

Donnerstag: Boxen

Freitag:fitness/schwimmen

Samstag: fitness/laufen

Sonntag:schwimmen

Schwimmen und laufen zusätzlich zum konditionsaufbau.

Geht das oder ist das zu viel?

...zur Frage

Wie baue ich wieder meine Kondition auf?

hallo alle! ich bin 16 jahre alt und gehe sehr regelmäßig jeden zweiten Tag laufen und laufe unter der Woche immer so um die 40 bis 50 minuten.Am wochende waren mal 60 bis 90 minuten drinnen. Leider bin in den letzten 3 wintermonaten nicht mehr oft laufen gewesen hab aber anderen sport getrieben. Hab vor kurzem wieder angefangen und total meine ausdauer verloren. Meine beine sind beim Laufen schwer was nie der Fall war und irgendwie will mich mein innerer Schweinehund zum aufhören bringen, was ich auch nie hatte. Zurzeit laufe ich um die 25 minuten um wieder reinzukommen und werde des von woche zu woche steigern, gibt es sonst tipps? Ich habe zusätzlich vor an einem 10km lauf teilzunehmen im juni und wollte fragen ob ich es bis dahin schaffenb kann meine ausdauer bis dahin wieder zu bekommen?

...zur Frage

Gibt es "alternative" Wege die Ausdauer zu verbessern? Und was ist der Sinn des Ausdauertrainings??

Ich hab keine Lust mehr auf's Laufband, und um draussen zu laufen muss ich noch ein wenig warten. Ausserdem ist stupides Laufen sehr langweilig, was gibt es denn noch? Ich hatte an schwimmen gedacht, aber das geht (bei mir) mehr in die Arme als an die Ausdauer. Sobald der Schnee weg ist werd' ich einfach Fussball an sich spielen, ne ganze Menge! Dann hilft das garantiert auch, aber was kann man sonst noch machen??

PS:Wozu trainiert man Ausdauer ueberhaupt? Ist das nicht REINE Kopfsache? Ich merk es sehr oft in Spielen, der Ball ist im Aus oder so und ich merke "Oha, ich bin voellig ausser Puste" Doch sobald der naechste Ball kommt seh ich nur noch den Ball und kann wieder laufen wie verrueckt, ist jedes mal so! In der naechsten Pause bin ich dann noch mehr ausser Puste aber sobald der Ball kommt ist alles vergessen. Wozu trainiert man also Ausdauer, die Lunge wird doch eh nicht groesser??? Vielen Dank Schonmal, HSVpidde15

...zur Frage

wie viel minuten sollte man schwimmen zur verbesserung der grundlagenausdauer ?

da ich in letzter zeit häufig probleme mit meinem schienbein habe, werde ich jetzt für einenn gewissen zeitraum auf schwimmen umsteigen anstatt laufen zu gehen. ich laufe häufig 45-1 stunde im mittleren tempo zur verbesserung der grundlagenausdauer. wie viel minuten muss ich dann also schwimmen um den gleichen effekt zu erzielen ? denke mal weniger oder ? hat schwimmen trotzdem positive effekte auf meine ausdauer beim laufen, oder wird was ganz anderes trainiert und es bringt mir nicht viel ?

...zur Frage

Verbessert schnelles Wandern auch meine Ausdauer?

Am Wochenende habe ich mit ein paar Freundinnen eine Bergtour gemacht und wir sind wirklich schnell hochgegangen, fast ohne Pause.Oben war ich ganz schön am Schwitzen und schnaufen!Verbessert das auch meine Ausdauer oder kann ich die nur durch Radfahren, Laufen etc verbessern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?