Wann wird beim Siebenmeter im Handball die Zeit angehalten?

3 Antworten

Die Kollegen haben recht. In der Bundesliga muss zusätzlich nach Fouls oft noch die Feuchtigkeit auf dem Boden weggewischt werden, so dass aus diesem Grund die Zeit angehalten wird.


alleneune 
Fragesteller
 22.10.2008, 18:44

Prima Antworten, danke!!!

0

ganz blöd gesagt wird immer die zeit angehalten wen der schiri es gerne hätte. wenn z.b. nurnoch ein eine minute zu spielen ist, oder weniger, wird die zeit auch angehalten wenn es keinen wechsel gibt. einfach der fairness wegen.andere fälle sind auch wenn die mannschaft nicht so ganz weiss wer werfen soll, also alle möglichen zeitverzögerungen können im handball entscheidend sein, also sollen niemals wertvolle sekunden für eine mannschaft wegen sowas vertrödelt werden.

Hallo alleneune, bei Siebenmeter-Entscheidungen muss die Spielzeit nicht direkt angehalten werden, erst bei Werfer- oder Torwartwechsel sollte Time-out gegeben werden.