Gibt es einen "Handball-Codex" nicht auf den Kopf des Torwarts zu zielen?

2 Antworten

Hallo, es gibt eine klare Anweisung seitens der IHF und der EHF sowie vom DHB: wer denn Torwart beim 7 Meterwurf am Kopf trifft bekommt die rote Karte = Disqualifikation

Bei uns in der Schweiz bekommt man, wenn man absichtlich auf den Kopf des Torwars zielt, eigentlich die rote Karte! (Aber wer weiss schon ob es wirklich absicht war...)

Ich glaube es gibt auch eine Regel, die sagt, dass wenn der Torhüter sich nicht bewegt und den Ball ins Gesicht geschossen bekommt, dann bekommt der Werfer eine rote Karte- ob es absichtlich war oder nicht. Ich weiss aber nicht, ob dass eine offizielle Regel ist- frag doch einfach mal einen Schiedsrichter, die müssten das wissen.

Was möchtest Du wissen?