Wann ist ein Sportgymnasium sinnvoll

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Berchtesgaden gibt es das berühmte Skigymnasium, in dem der Unterricht angeblich um einiges leichter sein soll als in normalen Gymnasien, und die Sportler nach Besten Möglichkeiten gefördert werden. leider kenne ich kein Sportgymnasium das Handball als Schwerpunkt hat, aber warum sollte es dort anders sein? Das Zeil eines Sportgymnasiums ist doch, den Sportler bestmöglich in Schule und Sport zu unterstützen. D.h. die Trainingseinheiten werden auf die zeiten gelegt, an denen der Körper am fittesten ist, der Unterricht wird um das Training 'herumgebaut' und so gestaltet dass ihn jeder versteht und auch mit ein bisschen Anstrengung den Abschluss schafft.
Ein nachteil ist dass man fast keine Zeit mehr für ein privatleben mit Freunden hat, da das Leben dann fast nur noch aus Training, Wettkämpfen und Schule besteht.
Normalerweise wird man vom Bundes- oder Landestrainer auf ein Sportgymnasium empfohlen, wenn das nicht der Fall ist kann das Niveau auch nicht so hoch sein ( ist nicht böse gemeint!).

Aufschlussreiche Antwort. Danke!

0

Hallo erstmal,

ich bin selber auf einem Sportgymnasium... ist super praktisch da man dort auch in der Schule noch weiter sportlich gefördert wird wenn er gerne Sport macht ist es zu 100% die richtige Entscheidung!!!!

lg poker

PS: bin selber Handballer ;)

Ok, danke!

0

hey Pokerface44, könntest du mir bitte den namen von deinem sportgymnasium geben? Suche nämlich dringend ein gutes. lg

0