Tennis: Wie bekommt man mehr Topspin in den Schlag?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du musst sehr viel mit dem unterarm/handgelenk arbeiten,also viel rotieren. als übung kannst du dich zB an den zaun stellen, einen ball(ruhig ein größerer) zwischen schläger und zaun einklemmen(schläger auf jeden fall parallel zum zaun, nicht nach oben öffnen) und dann versuchen den ball von unten nach oben hoch zu schieben. oder du versuchst dich vor den zaun zu stellen (ca. so dass beim zaun der treffpunkt wäre) und nun ganz normal den schlag ausführen.also ohne gegen den zaun zu schlagen,so musst du den schläger steil nach oben ziehen. ich hoffe man versteht das so einigermaßen. lass dein handgelenk locker,nicht verkrampfen,sonst geht es gar nicht

Einen guten Topspin bekommt man natürlich vor allem durch eine richtige Schlagtechnik hin. Das sollte im Einzelfall immer ein guter Tennistrainer vor Ort feststellen, woran es am meisten liegt. Wenn die Technik stimmt, dann gilt es üben, üben und nochmals üben. Sowohl mit der Ballmaschine aber auch natprlich in Trainingsmatches. Nicht zu vergessen ist ein entsprechender Schläger, der mit einer etwas dünneren Saite bespannt ist, mit einer etwas höheren Bespamnungshärte.

Ich glaube, dass es auf diese Art und Weise nicht besonders gut zu erklären ist. Aber ich versuche es mal. Es gibt beim Topspin (oder in der Tennistechnik im allgemeinen) ein großen individuellen Spielraum. Es ist sehr vieles möglich. Daher wäre es natürlich besser dein Problem von Angesicht zu Angesicht bei einer Trainerstunde zu klären. Beim Topspin musst du neben der Griffposition auch die Schlagbewegung entsprechend abändern. Grob erklärt: Beim Treffpunkt den Balls (immer vor dem Körper - ist klar) musst du so über den Ball wischen, dass dieser merklich eine vorwärts Rotation bekommt. Das ganze kannst du gut im kleinen Feld üben. Steigere dich langsam. Fange klein und leicht an und steigere dich langsam. Bis du das Gefühl für die neue Bewegung hast.

Mit wieviel Umdrehungen wird ein Topspinball von einem Tennisprofi geschlagen?

Ich spiele gerne Tennis, und versuche auch mit möglichst viel Topspin meine Bälle übers Netz zu schlagen. Mich würds mal sehr interessieren, mit wieviel Umdrehungen ein Profi den Topspin übers Netz hämmert, und wie stark der Ball eines Hobbyspielers rotiert? Wer weiß es?

...zur Frage

Wie schlägt man die TOP-Spin Vorhand?

Top-Spin-Vorhand

...zur Frage

Frage zum Vorhandschlag im Tennis

Die Sache ist die: Ich habe einfach eine schlechte Technik im Vorhandschlag. Mein Hauptziel ist einen guten Top Spin zu ereichen, doch irgendwie wird jeder Schlag flach. Und deshalb habe ich nur eine Chance wenn ich mit Kraft spiele, doch das halte ich nicht das ganze Spiel über aus. Mit mehr Top Spin bräuchte ich nicht soviel Kraft aufwenden. Das sehe ich zmb. an meinem Trainingspartner. Ich habe um einiges mehr Kraft, doch seine Schläge sind wegen dem Top SPin unheimlich schwer zu kontern. DIE SACHE IST DIE, ich weiss nicht was ich falsch mache. Ich ziehe meinen Arm von rechts oben nach unten, dann treffe ich den Ball und versuche den Arm hoch zu ziehen. Doch die Bälle bleiben flach, oder bekommen vllt. ein bisschen Spin, doch dieser ist nicht wirklich ne Gefahr für den Gegner. Könnt ihr mir vllt. ein par Tipps geben...................

...zur Frage

Tennis: Ausholbewegung?

Ich habe eine Frage zur Ausholbewegung auf der Vorhand. Soll ich so ausholen, dass ich mit dem Schläger unter dem Ball nach oben komme und dann Topspin spiele oder soll der Schläger auf gleicher Höhe sein oder gar über dem Ball, so dass ich quasi draufschlage? Meine Länge ist nicht so gut und mir kommt vor, dass ich zuviel von oben komme und der Ball daher eine Flugkurve nach unten macht und so keine Länge erreicht...?

...zur Frage

Wird beim Vorhand Topspin im Tischtennis mit dem Handgelenk gearbeitet?

Weiß jemand, ob bei diesem Schlag eine starke Aktion aus dem HG kommt? Im Fernsehen kann ich das nicht richtig erkennen.

...zur Frage

wie kriege ich NadalsVorhand hin?

Hy ich spiele seit 4 Jahren Tennis habe eine gute Konstanz und stärke. Beim zusehen von einem Match von Nadal ist mir aufgefallen das seine Vorhand nicht nur einen vorwärtsdrall (Topspin) hat sonder sich auch zur Seite dreht durch den Manga (the prince of tennis) kenne ich den Namen (Buggy Whip shot) nun würde es mich interessieren was ich bei diesem schlag beachten sollte.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?