Technisches Feinheitsproblem bei Vorhand!

5 Antworten

ich würde ein Video auch für sehr hilfreich halten. Man kann die Vorhand auf die moderne Art und Weise etwas offener schlagen, oder "old school" schön seitlich. Beides ist möglich, deshalb wäre es ganz gut mal deine "reale" Vorhand zu sehen, um das ganze mal etwas besser beurteilen zu können. Da deine Vorhand ja wirklich nicht so schlecht zu sein scheint, denke ich auch, dass es sich da wirklich nur um eine Kleinigkeit handelt. Oft liegt ein großes Fehlerpotenzial eines an sich ganz guten Schlages in dem fehlenden "Körpergewicht im Schlag". Das heißt, wenn man im Schlag nicht zum Ball geht, fehlt eine wesentliche Schwungquelle, womit man zwangsläufig versucht, dies mit oft unkontrollierter Kraft zu kompensieren. Vielleicht ist ja dies die Ursache für dein Überdrehen des Oberkörpers. So "blind aus der Ferne beurteilt" bin ich mir eigentlich recht sicher, dass dies bei dir so ist ....

danke an den User hallo43, und den daumen hoch button hab ich unabsichtlich bei den kritiker gedrückt, da ich anfangs doch viel schlechter bzw etwas österreichischen dialekt einbaute, aber dann passt es für einen trotzdem nicht, gib hallo43 vollkommen recht!

Da ich einhändige Rückhand spiele stehe ich bei der rückhand sicher seitlicher u beim vorhand volley gerade, dazwischen liegt meine körperhaltung bei der Vorhand.

Find es eine gute idee mit dem video reinstellen, brauche ich dann nur den link hinschreiben?

Den Oberkörper überdrehen ist gut, es erlaubt dir zusätzlich durch die Rotation noch mehr Schwung zu erzeugen. Allerdings musst du zuerst eine Vorhand spielen können, ohne zu überdrehen. Versuch es in den Trainerstunden einfach konsequent. Einfach nur den Arm schwingen. Die Kraft aus dem Arm erzeugen. Wenn du das dann gut kannst, dann geht das mit der Rotation auch.

hmm, ich würde dich bitten, deine Erläuterung etwas näher zu erklären, was du damit meinst. Denn, wenn ich das so lese, ist weder das Überdrehen des Oberkörpers gut, noch dein Übungsansatz hilfreich bzw zielführend. Bitte nicht falsch verstehen, würd mich nur interessieren, was du meinst damit bzw auch wieso.

0

hab die antwort edediert aber hat glaub ich nicht funktioniert.

Beim Vorhandvolley Treffpunkt stehe ich schon auch seitlich mit linken fuss vorne als rechthänder, habs jetzt mit meinen Schläger die Stellung gerade eben gemacht u stehe schon seitlicher bei dem Vorhand schlag. Ich glaub das ich das aber nicht immer so in der realität mache, u es nicht merke da die Worte vom Trainer waren das ich noch zu "hektisch" agiere.

Aber mit einen Video wird sich das besser sehen lassen;-)

Wobei du den Ablauf des VH-Volleys nicht vergleichen kannst mit der VH. Ja, ein Video wär klasse.

0

stell doch mal ein kleines Video von deiner Vorhand rein, dann kann man sich das genauer vorstellen

Was möchtest Du wissen?