Tennis: Ausholbewegung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Smash und philSTAR haben schon Recht. Es kommt auch einfach darauf an, welche Schlagtechnik du machen willst. Beim Topspin muss der der Schläger von hinten unten kommen, beim Drive ist der Schläger bei der Ausholbewegung deutlich weniger unter dem Ball bzw. dem Treffpunkt. Ein ganz anderer Punkt ist die Länge deiner Schläge. Du kannst noch so viel Topspin machen wie du willst, bzw. so viel unter dem Ball bzw. Treffpunkt ausholen, das heißt nicht dass der Ball lang werden muss. Die Länge deiner Schläge hängt bei allen Schlägen mit Aufwärtsbewegung (Topspin und Drive) von einem frühen Treffpunkt vor dem der Körper ab. Triffst du den Ball zu spät, wird er zu kurz oder geht gar ins Netz. Auf der anderen Seite, wenn du ihn zu früh triffst geht der Ball ins Aus.

Von unten heraus. Die Schlagbewegung muss fast ein Halbkreis sein. Übung: a.) Versuche mit dem Schläger fast den Boden zu berühren, zu steicheln. b.) Mach das Netz höher mit Stützen (Besen oder Ähnliches) um das Spielen der höheren Bälle zu üben.

Wenn Du die Profis siehst: Die Bälle gehen zum großen Teil bei ca. 1 m hoch über das Netz.

Nur mit einer weiten Ausholbewegung von unten erreichst Du die weiten Bälle und auch den TopSpin.

Danke für die Übungen, werde das mal probieren. Danke auch für die weiteren Tipps von euch!

0

Den Topspin bekommst du, wenn du unten beginnst, den Ball ca. in Hüfthöhe triffst und dann über die Schulter ausschwingst. Mit diesem Schlag bekommst du die gewünschte Länge und Sicherheit.

Den Drive bekommst du, wenn du in Hüfthöhe beginnst und den Ball auch in dieser Höhe triffst. Der Ball nimmt keinen Spin an und ist gerade. Er geht relativ flach über das Netz, ist also mit einem gewissen Risiko verbunden, aber dafür schneller als der Topspin.

Beginnst du mit der Ausholbewegung oben und schlägst den Ball nach unten, geht der Ball noch knapper über's Netz und ist noch schneller als der Drive. Diesen Schlag verwendest du beim Angriffsball. Nicht vergessen: nach unten kannst du nur schlagen, wenn der Ball beim Treffpunkt höher ist, als die Netzkante und du relativ weit im Feld stehst.

ich hoffe, das hilft dir weiter

lg

Was möchtest Du wissen?