Schuss mit Effet- Fußball

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

istep: http://www.merriam-webster.com/art/med/instep.gif

dann ja bei Backspin bleibt der Ball logischerweise länger in der Luft, ist aber auch sehr langsam, was zur folge hat das der Verteidiger selbst wenn er weiter weg steht noch eine reele chanche hat den Ball zu erwischen

bei Topspin wird der Ball schneller, ist dadurch weniger lan in der Luft.

ich weiss es nicht sicher, aber ich glaube man kann bei Topspin keinen seitlichen spin(effe) bringen, da man ja dem Ball gerade hinterher schwingen muss, also höchstens minimal.

Bei Backspin geht es, da du den Ball ja nur unten treffen musst, aber nicht zentral. So hasst du die Möglichkeit einfach den Ball z.B. weiter rechts zu treffen, aber auch ganz unten.

Somit hast du einen Backspin mit spin nach rechts.

Bei Backspin ist es wie gesagt nur wichtig den Ball weit unten zu treffen.

Bei Topspin, zentral, aber nicht zu tief, da der Ball sonst Backspin bekommt.

das mit Gegen und Laufeffet verstehe ich leider immer noch nicht:( vielleicht kannst du ein Video oder eine Zeichnung anfertigen?

Ansonsten kannst du gerne weiterhin fragen stellen, hoffe ich konnte helfen.

MFG

der topspin effekt hebt den ball schnell an und senkt ihn hinter der mauer meistens so, dass er im oberen winkel landet(der ball hat meistens eine gerade flugkurve ) 4. wenn du den ball unten in der mitte triffst, und den innenrist verwendest gibst du dem ball den nötigen effet. Du musst aber auch mit einer gewissen härte schiessen

ich glaube auhc das bei einem backspin egal ist ob du dein bein durchschwingst, weil du nur richtig unter den ball kommen musst.....so wie torhüter beim abstoß...die ziehen manchmal das bein auch durch...nur ich glaub wenn du bein durhcschwingst fliegt der ball beim backspin weiter und topspin plus sidespin geht doch..obwohl es stimmt das sidespin dann schwach ist..

@ ronaldo 7 (bekommst natürlich die beste antwort)

Aber ich finde es ziemlich schwer den Ball knapp unter dem Zentrum zu treffen mit Insteap, welcher ziemlich hoch an der Fußoberfläche ist.Man kommt mit Insteap schlecht unter dem Ball, man darf ja nciht ganz unten ansetzen. http://www.youtube.com/watch?v=YDm8WEbZ4Nw Ein paar Schüsse auf diesem Video sind mit seitlichem Drall und Topspin gleichzeitig, vorallem Platz 1 von Maximilian Porcello gegen Bochum zweimal. Kannst du bei Topspin, vielleicht so ein Foto machen von dir wie du den Ball triffst mit Insteap (kann ich i'wie nicht glauben, wie man mit Insteap es schaffen soll den Ball unterhalb des Zentrums zu treffen, wenn nicht ganz unten?!). Backspin is ja easy. Gibts auch Schüsse die weder Back oder Topspin sind? Wie müsste man bei solch einen Schuss den Ball treffen? Und wie schießt man ordentlich mit Innenrist hoch? Irgendwie kann ich mit Innenriss nicht gerade schießen, bei mir schneidet sich der Ball dann an.

also beim topspin muss man aber mit der fußspitze unter den Ball kommen und den Fuß ein bisssel abknicken damit der insteap nicht richtig unter den ball ist...?

und beim backspin halt ohne abknicken, damit der ganze fuß unter dem ball ist???

ises so richtig...

Was möchtest Du wissen?