Sollte ich zwischen den Trainingstagen eine Pause einlegen? Ist tägliches Training ungesund?

3 Antworten

Kann pooky nur zustimmen, das mit den Pausen darf man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wenn Du absolut nicht ruhig halten kannst, hat man noch die Möglichkeit einfach andere Muskelgruppen zu belasten. ZB nach einem intensiven Lauftraining am Vortag, am darauffolgenden Tag ein Training für den Oberkörper- und Rückenmuskulatur. So werden einmal intensiv die Beine und am Folgetag der Oberkörper trainiert. Außerdem kommt der Körper immer nach der Erholungsphase in die Phase der Superkompensation, in dem das Energieniveau des Körpers nach der Erholungsphase zu einem bestimmten Zeitpunkt höher ist als vor der Belastungsphase.

Regeneration zwischen de Trainingstagen ist absolut wichtig. Nur so kannst Du Deine Leistung langfristig steigern.

Hallo Rammelchen,

man Kann alles Übertreiben. du solltest nach dem Motto verfahren: Eile mit Weile und wer langsam geht kommt auch ans Ziel!

Fazit:

Manchmal kann weniger Mehr sein!

Viel Erfolg

Gerd Hagel Aachen

Zwischen den Hantelübungen immer einen bis zwei Tage Pause machen,was mir aber auffällt ist das unspezifische Training was du betreibst.Was wird denn in dem Sporttest verlangt?Trainiere doch nach den Anforderungen lasse also Crosstrainer und Bauchmuskeltraining wegfallen.Dein Trainingsplan außer dem joggen klingt mehr nach einem Abnehm- und Fitnessstudioplan.

Ich stimme airwilon zu!Was für ein Test ist das denn???
Wenn wir das wüssten könnten wir dir Tipps geben die dir bei der spezifischen Vorbereitung auf den Test helfen würden, UND den Trainingsplan so abstimmen, das das mit den Pausen funktioniert.
Generell kann man sagen, wie Griesnockerl schon schrieb, dass du schon jeden Tag trainieren kannst, aber dann eben eine andere Muskelgruppe.
Montags z.B. Crosstrainer, Brustmuskeln, Bauchmuskeln.
Dienstag: Joggen, Armmuskulatur und Rücken.
Mittwoch: Schultermuskulatur
Donnerstag: Pause
Freitag: Crosstrainer, Brust-Bauch-Arm
Samstag: Joggen Rücken-Schulter
Sonntag: Pause

Was möchtest Du wissen?