Football und Kampfsport?

3 Antworten

Bin übrigens bald 17, falls das wichtig ist. Außerdem meine ich nicht 4 mal Kickbox training sondern insgesamt 4 mal. Also 2mal Football und 2mal Boxen.

Hi, nein ist es nicht. Höre einfach auf Deinen Körper: Wenn Du öfter als sonst müde bist oder dich schlapp fühlst, dann ist es zu viel. Ich mache 4-5x die Woche Gracie Jiu Jitsu + etwas Thaiboxen, wenn ich dazu Lust habe und bin 46.

Das sollte doch kein Problem sein. In gewisser Weise ist doch auch American Football Kampfsport nicht wahr? Insofern sehe ich schon einmal überhaupt keine Schwierigkeiten. Aber im Ernst: Was sollte dagegen sprechen? Je nachdem wie gut Du trainiert bist ... es gibt Menschen, die trainieren jahrelang mehrfach täglich ohne irgendwelche Probleme zu haben. Insofern ist eine allgemeine Aussage aus der Ferne nur recht schwer möglich.

Was möchtest Du wissen?