Nach Rückentraining mit Armbeteiligung zuerst Bizeps trainieren oder zuerst noch reverse Butterfly?

1 Antwort

Hallo Maxey,
meiner Ansicht nach stellen die 10min kein Problem dar, da 10min die Grenze ist bis zu der ein Muskel selbstständig abkühlt falls er nicht beansprucht wird. D.h. solange du dich innerhalb der 10min Pause aufhältst, und den Muskel nicht abkühlen lässt, solltest du dein Normales Niveau erreichen können.
An deiner Stelle würde ich mich von 1 Trainingseinheit jetzt nicht gleich aus dem Konzept bringen lassen, probiers beim nächsten Mal nochmal aus, wenn es dann wieder vorkommt nochmal. Erst wenn es dauerhaft vorkommt solltest du überlegen ob du
a, die Übungen korrekt ausführst
b, evtl. deine Übungsreihenfolge umstellen solltest

Was möchtest Du wissen?