Kann ich Zirkeltraining mit Krafttraining kombinieren?

1 Antwort

Liebe Alexandra

Je nachdem, welche Muskelgruppe trainiert wird, muss unterschiedlich lange Pause gemacht werden. Im Schnitt kann man aber schon 2 Tage sagen. Wenn du beim Zirkeltraining jedes mal ein Ganzkörpertraining machst, wäre es ratsam, die Pause einzuhalten (deine Muskeln wachsen schließlich im Ruhezustand).

Wenn du dein Training aufteilst und z.B am Montag Brust und Biceps trainierst, dann ist es jedoch völlig egal, ob du Dienstag oder erst Donnerstag das nächste mal gehst (wichtig ist nur, dass du nicht nochmal dasselbe trainierst).

Zu deinen Problemzonen: dem Körper ist völlig egal, was du trainierst, denn er sucht sich selbst aus, von wo er das Fett weg nimmt (nämlich von dort, von wo er denkt, du brauchst es am wenigsten). Du kannst also gezielt in Regionen Muskeln aufbauen, jedoch nicht gezielt in Regionen Fett abbauen. Wichtig ist jetzt nur, dass du mal Krafttraining machst am besten in Kombination mit Ausdauertraining (denn das eine ersetzt das andere nicht).

Liebe Grüße

Kickboxen und Fitnessstudio?

Hallo Leute ich trainiere jetz schon 1 jahr kickboxen und hab mich vorkurzem im fitnesstudio angemeldet vor 3 wochen mein plan denn ich ausführe sieht so aus Montag Kickboxen Dienstag Fitness(Hanteln usw) Mittwoch Kickboxen Donnerstag Fitness(Kondition) Freitag Kickboxen Samstag Fitness(Kondition Sonntag Pause ist das okee oder viel zu viel

...zur Frage

6 mal die Woche trainieren ?

Bin jetzt seit einem jahr dabei und habe mir einen trainingsplan erstellt : Montag brust rücken dienstag beine bauch mittwoch Bizeps Trizeps schulter donnerstag bauch freitag brust rücken samstag beine bauch sonntag pause. Und dann das gleiche nur das ich dann bizeps Trizeps schulter mit rücken brust tausche ! (Dann trainiere ich 2 mal in der ersten Woche brust rücken aber nur einmal bizeps Trizeps schulter und in der 2ten dann genau umgekehrt). Ich komme eigentlich gut damit klar oft zu trainieren ich denke mein plan ist auch gut aufgesplittet sodass kein Übertraining geschehen kann (ist mir bis jetzt noch nicht passiert, ich steigere meine gewichte immer). Was haltet ihr davon

...zur Frage

Ist es gut 2 tage hintereinander zu trainieren ??

Hallo

Ich möchte gerne 2tage hintereinander trainieren und 1 tag pause ist das für den , bringt das was für den muskel

mein trainingsplan

Montag : Brust Bizeps Dienstag:Beine Bauch Mittwoch: Pause Donnerstag: Schulter Nacken Freitag: Rücken,Trizeps,Bauch Samstag: Pause Sonntag: fängt wieder von montag an

...zur Frage

Split-Training

Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage wegen meines Split-Training. Mein Training sieht so aus. Montag: Rücken, Schultern Dienstag: Brust,Schultern,Trizep Mittwoch: Beine Donnerstag: Frei

Die Frage ist jetzt könnte ich am Freitag schon wieder weiter trainieren, oder soll ich lieber nochmal ein Tag Pause machen ?

...zur Frage

Mehrmals am Tag tranieren?

Tach,

ihc traniere mon, dienstag, donnerstag freitag im fitnesscenter ab und zu noch am sonntag.

da ich ja dann 2 tage pause habe in der Woche, und mich würde mal interresieren, ob es was bringt wenn man frühs tranieren geht, dann "ausruht" (z.b wenn ich urlau, frei ect. habe) und dann wieder abends so ab 17-20 wieder tranieren gehe.

Ist das schädlich? bringt das überhaupt was?

und stimmt es, das man solange tranieren sollte bis man am ende muskelkater hat? warum dann proteinshakes trinken? (wenn die shakes eh bringne, das man gerade Kein muskelkater bekommen tut) ...woher weiß ich dann also ob ich muskelkater traniert habe? ...

...zur Frage

Extrem schwere Beine

Hallo Leute

Ich habe zur Zeit extrem schwere, müde, und brennende Beine und weiss nicht was ich dagegen tun kann oder soll, da es echt störend ist - sowie im Alltag als auch beim Training.

Ich bin 23, 168cm gross und 58kg schwer und arbeite auf einem Büro, das heisst: Tagtäglich sitzen...

Ich trainiere so oft es geht, maximal eine Stunde bis 1.5 pro Tag.

Z.b: Montag Kraft / Dienstag: Intervall (Crosstrainer) / Mittwoch: Kraft / Donnerstag: Intervall (Crosstrainer) / Freitag: Kraft / Samstag: Intervall (Crosstrainer) / Sonntag: Kraft - also immer abwechselnd, so geht's die ganze Woche.

Je nach dem lege ich am Sonntag eine Pause ein, was nicht immer der Fall ist und ich auch 3 Wochen oder mehr ohne Pause trainiere (Das sollte ja eigentlich kein Problem sein bei einer oder 1 1/2 Stunden Belastung pro Tag oder?.)

Kann mir jemand sagen woran das liegt? Es brennt regelrecht, selbst wenn ich bloss von einem Stuhl aufstehe. Kann mir einer sagen was ich falsch gemacht habe?

Vielen Dank im Voraus ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?