Seilspringen für Cardio oder Beintraining?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann deine Frage eigentlich nicht sachdienlich beantworten, weil man einerseits deinen Trainingszustand nicht abschätzen kann und andererseit nicht weiß, wie intensiv du das Beintraining durchführst.

Führst du dein Beintraining einschließlich der Waden hoch intensiv zum Zweck des Muskelaufbaues aus, solltest du den Beinen an den Zwischentagen absolute Regeneration gönnen, also kein Seilspringen praktizieren - es sei denn, du machst beim Seilspringen nur einige lockere Federungen.

Zu deinem Trainingsplan:
"Ich mache jeden 2. Tag mein Oberkörper Calisthenics Workout..."
also am Montag, Mittwoch und Freitag ?

"...und Dienstag,Donnerstag,Samstag/Sonntag Beintraining...".

"...Nun habe ich vor an meinen freien Tagen etwas Cardio mit Seilspringen zu machen..."

Aber wo sind denn da noch freie Tage?





2

Mit jeden 2. Tag meinte ich keine festen Tage sondern Montag,Mittwoch,Freitag,Sonntag,Dienstag...Da hab ich an ein paar Tagen frei.   Mein Beintraining konzentriert sich auf Sprungkraft und führt bis zur vollen Erschöpfung des oberschenkels und der Wade.

Danke für deine Antwort:)

0
39
@Durnson

"...Mein Beintraining konzentriert sich auf Sprungkraft und führt bis zur vollen Erschöpfung des oberschenkels und der Wade..."

Dann ist danach mindestens 1 Tag kein Sprungtraining (auch kein Seilnspringen) empfehlenswert.

1

Das kann man dir nur beantworten wenn man wüsste was du überhaupt willst. Seilspringen trainiert zuerst die Ausdauer, dazu ein wenig Koordination, Sprungkraft eher nein. Willst du Ausdauer trainieren dann nimmst du Seilspringen mit rein ind Programm. Natürlich beeinflusst Zusatztraining die Regeneration, je nach Intensität gar erheblich.

2

Danke:)

Der letzte Teil war,was ich wissen wollte:D

0

Durch Beintraining schneller Sprinten?

wenn ja dann könntet ihr mir bitte auch ein paar nützliche übungen verraten ?

und wann wird man die ersten änderungen sehen?

...zur Frage

Kann man durch Beintraining schnneller werden?

Hallo ich bin 14 jahre alt 1,77 groß und wiege so 70 kg.... ich wollte fragen ob man durch Krafttraining schneller sprinten kann bzw. einen schnelleren Antritt bekommt. Also ich hätte jetzt Kniebeugen, Ausfallschritte mit Gewichten gemacht und Wadenheben....Damit ich nicht nur Kraftraining mache gibts zum Ausgleich Fußball Training, Treppensteigen, Seilspringen. Kann man so schneller werden?

...zur Frage

welche muskeln trainieren springende beinübungen speziell?

ich beziehe mich hier auf banksprünge, strecksprünge usw... wird dabei von den oberschenkelmuskeln stärker die vorder oder rückseite trainiert? oder gehen diese übungen doch hauptsächlich auf die Waden?

...zur Frage

Skippings im Sand für die Schnelligkeit (Fußball) ?

Meine Trainer schickt uns im Training immer in die Sandgrube, und dann sollen wir dort Skippings auf der Stelle mit höchst Tempo machen !

Bringt das überhaupt was für die Schnelligkeit ? Bzw. was wird damit trainiert, wenn wir es immer nur auf der Stelle machen ?

Wären Kurzsprint über 20 -30 m mit ansteigender Steigung nicht besser ?

weitere Tipps nehme ich gerne an ;-)

...zur Frage

Kurzes Bein und krafttraining

Hi, Ich habe folgendes Problem was mich sehr stört:

Meine Beine sind ungleich lang , Ich merke es schon deutlich meine Hüfte ist schief und ich habe Probleme beim Beintraining (Kniebeugen vorallem)

ich war auch schon beim Arzt , er gab mir eine Addresse wo ich Einlagen bekam die waren aber schei.sse und einfach in den Schuh gelegt,

Worum es mir eigentlich geht : Ich kann nicht wirklich Kniebeugen ausführen,( Belastung nur bei einem Bein , total unsicherer Stand , Knie zittert)

was sollte ich tun ,auf Kniebeugen verzichten?

irgendein Trick vielleicht?

bitte helft mir

...zur Frage

Wie kriege ich es hin, dass meine Beine wieder so kräftig werden wie früher?

Früher (vor 5 Jahren) wog ich 170kg und konnte an der Beinpresse im Fitness Studio bis zu 310Kg drücken. Ich war auf die Kraft in meinen Beinen stolz. Während ich vermehrt Sport getrieben und abgenommen habe, habe ich vor allem an den Beinen intensives Krafttraining gemacht und Eiweiß shakes zu mir genommen, damit die Kraft an den Beinen erhalten bleibt.

Jetzt wiege ich 80Kg und während noch vor 5 Jahren bis zu 310Kg möglich waren, kriege ich an der Beinpresse jetzt nur noch 150 bis 170KG hin. Wenn ich nur 3 Wiederholungen mache und 100% nur auf Kraft gehe, sind noch 190 KG drin.

Mein Körper sollte immer noch in der Lage sein, diese Kraft an den Beinen zu entwickeln.

Gibt es da noch irgendwelche anderen alternativen um diese 100kg Druckkraft an den Beinen, die mir beim Abnehmern verloren gingen wieder aufzubauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?