Seilspringen für Cardio oder Beintraining?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann deine Frage eigentlich nicht sachdienlich beantworten, weil man einerseits deinen Trainingszustand nicht abschätzen kann und andererseit nicht weiß, wie intensiv du das Beintraining durchführst.

Führst du dein Beintraining einschließlich der Waden hoch intensiv zum Zweck des Muskelaufbaues aus, solltest du den Beinen an den Zwischentagen absolute Regeneration gönnen, also kein Seilspringen praktizieren - es sei denn, du machst beim Seilspringen nur einige lockere Federungen.

Zu deinem Trainingsplan:
"Ich mache jeden 2. Tag mein Oberkörper Calisthenics Workout..."
also am Montag, Mittwoch und Freitag ?

"...und Dienstag,Donnerstag,Samstag/Sonntag Beintraining...".

"...Nun habe ich vor an meinen freien Tagen etwas Cardio mit Seilspringen zu machen..."

Aber wo sind denn da noch freie Tage?





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Durnson 09.10.2016, 15:24

Mit jeden 2. Tag meinte ich keine festen Tage sondern Montag,Mittwoch,Freitag,Sonntag,Dienstag...Da hab ich an ein paar Tagen frei.   Mein Beintraining konzentriert sich auf Sprungkraft und führt bis zur vollen Erschöpfung des oberschenkels und der Wade.

Danke für deine Antwort:)

0
wiprodo 09.10.2016, 21:15
@Durnson

"...Mein Beintraining konzentriert sich auf Sprungkraft und führt bis zur vollen Erschöpfung des oberschenkels und der Wade..."

Dann ist danach mindestens 1 Tag kein Sprungtraining (auch kein Seilnspringen) empfehlenswert.

1

Das kann man dir nur beantworten wenn man wüsste was du überhaupt willst. Seilspringen trainiert zuerst die Ausdauer, dazu ein wenig Koordination, Sprungkraft eher nein. Willst du Ausdauer trainieren dann nimmst du Seilspringen mit rein ind Programm. Natürlich beeinflusst Zusatztraining die Regeneration, je nach Intensität gar erheblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Durnson 09.10.2016, 13:08

Danke:)

Der letzte Teil war,was ich wissen wollte:D

0

Was möchtest Du wissen?