Sind Bauchtrainer, "Bauchroller" wirklich schlecht?

3 Antworten

Hallo Protschesko!

Das kommt eben drauf an welche Bauchtrainer du meinst. 

Bei den Bauchtrainern solltest du unter folgenden unterscheiden:

Ab Roller: Sind im Grunde ein Rahmengestell und unterstützen einen in der Ausführung von Crunches. Hier wird der Rücken tatsächlich geschont und man wird in der Ausführung der Übung unterstützt.

Ab Wheels: Sind ein oder mehr Räder mit Griffen die man zumeist kniend verwendet. Diese haben den unangenehmen Nebeneffekt dass sie sehr stark auch den unteren Rücken belasten. Falls du gerade erst mit dem Bauchtraining begonnen hast rate ich dringendst von einem Ab Wheel ab!! Denn dann sind sie wirklich schädlich für den Rücken!

Bauchtrainer sind absolut nicht schlecht, ganz im Gegenteil. 

Es gibt verschiedene Arten, die je für den Fitnesszustand des Trainierenden unterschiedlich geeignet sind. 

Für ein effektives Bauchtraining sind die Bauchroller sehr gut, dafür aber nicht ideal für untrainierte Anfänger. Diese könnten überfordert sein. Eine Übersicht der aktuell besten Bauchroller findet Du hier: http://bauchtrainer-infos.de/uebersicht-test-bauchroller/.

Für Anfänger empfehle ich eine sog. Crunch-Hilfe, die die Bewegungsausführung unterstützt: http://bauchtrainer-infos.de/uebersicht-test-crunch-hilfen/

Wenn man es nicht richtig ausführt kann es allerdings auch schlecht sein. Ich finde nur, dass die Dinger einfach nichts bringen. Man neigt dazu sich an der Stange mit den Armen hochzuziehen, anstatt mit der Bauchmuskelkraft hochzukommen. Das trainiert wenn überhaupt die Arme...

Komischer Blutdruck

Hallo, ich habe heute just for fun mal einen Blutdrucktest gemacht. Dabei kam ein sehr merkwürdiges Ergebnis zu stande. Und zwar: 124/48 Puls 55 Da ich keine Ahnung davon habe, meine Freundin aber meinte das Ergenis sei merkwürdig, haben wir einen 2. Test gemacht. Das Ergebnis: 131/43 Puls 70 Das 2. Ergebnis war nach 10 Liegestützen und 10 Kniebeugen.

Zu mir: Ich bin 24 Jahre alt, 1,75 groß und wiege 65-70 Kg. Ich rauche ungefähr 10 Zigaretten am Tag, wenns hoch kommt. Das Gerät ist nicht kaputt, da ei meiner Freundin die ülichen Werte angezeigt wurden.

Gruß Manice

...zur Frage

Wie schwierig ist eine Kletterroute mit Schwierigkeitsgrad VIIIa?

Auf einem Kletterkalender hatte ich gestern ein Bild von einer Route im Elbsandstein gesehen, da stand dabei dass sie VIIIa sein soll. Meine Freundin meinte, dass sei ungefähr ein 7er. Ich dachte immer VIIIa können nur die ganz guten Kletterer klettern - aber ein 7er ist doch eigentlich nicht soo schwierig oder?

...zur Frage

Schläft man im Schlafsack besser nackt oder angezogen?

Hallo!

Wie aus meiner kürzlich gestellten Frage hervorgeht, hab ich ja vor mit meiner Freundin eine längere Radtour zu unternehmen. Jetzt ist es so, dass meine Freundin mit bezug auf eine Fernsehsendung sagt, es sei besser, d.h. wärmer, wenn man im Schlafsack nackt schläft. Wie die in der Sendung darauf kommen weiß ich auch nicht. Jedenfalls kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das stimmt. Vielleicht kann hier ein erfahrener Outdoorianer mit seinen eigenen Erfahrungen auf diesem Gebiet eine kompetente Antwort geben. ;-)

Danke und MfG!

Jan.

...zur Frage

Darf man jede Sohlenfarbe in der Halle tragen

Ich habe Turnschuhe mit einer schwarzen Sohle. Nun wollte ich, nach etlichen Jahren, mal wieder mit einer Freundin Badminton in der Halle spielen gehen. Sie sagte mir aber, dass sie nicht wüsste ob diese schwarze Sohle erlaubt sei. Wisst ihr, wie es sich damit verhält? Sind solche Sohlen generell in der Halle verboten, oder kommt das auf den Hallenbetreiber an?

...zur Frage

Muss man bei einer Bike-Tour in kleinen Schlucken trinken?

Muss man bei einer Bike-Tor in kleinen Schlucken trinken, oder kann man auch richtig an der Flasche anziehen? Meine Freundin schimpft mich jedes Mal, wenn ich richtig "anziehe"... Wenn ja, wieso? Dazu sei noch gesagt, dass wir immer genügend dabei haben. Also die Wassermenge ist es nicht, sie sagt wegen der Gesundheit...

...zur Frage

Warum ist Hypermobilität schlecht für einen Sportler?

Es gibt Sportler die nicht gerade beweglich sind und sehr verkürzt an allen Stellen sind. Andererseits gibt es wieder Sportler, vor allem im Gymnastikbereich die extremst beweglich sind, teilweise auch schon von Natur aus so Hypermobil sind. Mir wurde aber gesagt, dass so eine Hypermobilität gar nicht so ideal ist und auch schlecht für den Körper sein kann. Warum aber? Ich dachte es sei gut wenn man möglichst beweglich ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?