Sind Armlinge zum Radfahren sinnvoll?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind sogar Supersinnvoll. Vor allem wenn du an der Sonne warm hast und im Schatten kalt. Dann schiebst du die Ärmlinge einfach rauf oder runter. Das stört nicht. Beinlinge sind eher etwas mühsam. Die musst du entweder oben oder ausgezogen haben.

Sportella hat Recht. Sinnvoll sind Armlinge nur, wenn man weiß, dass man sie unterwegs wieder ausziehen kann, weil es zu warm wird. Also im Frühjahr oder gegen Ende des Sommers. Einfach zusammenrollen und in die Trikottasche, nicht an den Armen baumeln lassen. Wie sähe das den aus? Bei Beinlingen gilt natürlich das gleiche. Ansonsten, langes Trikot, dass ist wärmer und angenehmer wenn es denn kalt wird.

Kommt drauf an, fahre selbst bei Marathonrennen mit. Da will man sich ja nicht ständig umziehen. Da sind dann Armlinge sehr wertvoll. Ein langes Trikot zieht man beim Rennen normalerweise eh nicht an. Die Armlinge stören mich wenn sie an den Armgelenk sind nicht wirklich.Hab mir grad neue zugelegt(.....) Gonso bietet welche mit und ohne Thermo an.

Hallo Biker76, herzlich Willkommen bei sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Gegen die Angabe von hilfreichen Links ist nichts einzuwenden wenn diese unseren Richtlinien unter Puntk 7.) entsprechen. Deine Links lassen aber einen (ge-)werblichen hintergrund vermuten, weshalb sie gelöscht werden müssen. Außerdem ist es nicht gestattet, mehrere Accounts anzulegen. Ich bitte dich, dies zukünftig zu beachten.

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?