warum gibt es keine schwarzen schwimmer, radfahrer und triathleten in der weltspitze?

1 Antwort

Ich glaube auch, wie Sunschein, dass es da keinen plausiblen Grund dafür gibt. Sollten diese Sportarten irgendwann mal auch bei diesem Teil der Weltbevölkerung populär werden, denke ich, wird die Konkurrenz ganz schön groß werden. Ebenso wie bei den Chinesen oder Indern. Wahrscheinlich spielt da einfach auch nur der Ort der meisten Wettkämpfe vielleicht auch eine Rolle, weil die meisten Sportwettkämpfe eben nicht im Einzugsbereich dieser Bevölkerungsgruppen veranstaltet werden.

Was möchtest Du wissen?