Warum tragen einige Schwimmer beim Training zwei Badehosen übereinander ???

2 Antworten

Ganz einfach, weil meistens die Trainingsbadhosen wirklich "durch" sind, d.h. sie lösen sich nahezu auf. Und bevor man die Hälfte verliert... 2 Badehosen sind natürlich auch notwendig wenn man nach dem "shaven" mit einer Strumpfhose schwimmt.

Gruß

ok...ich hab mir gerade dein profil angesehen...wird wohl stimmen was du da schriebst.

danke andreas bartmann

0

Gerad in den Übergangszeiten trage ich gern zwei Badehosen da beim Schwimmen zwar die Muskulatur "warm" wird, jedoch nicht die Genitalien und es ist einfach enorm unangenehm wenn z.B. die Hoden auskühlen. Wenn meine Badehosen durch sind, werf ich sie meistens weg, daher ist das eher nebensächlich, aber sichlich auch ein Grund!

Was möchtest Du wissen?