wie beim schwimmen den Bizeps mehr trainieren?

3 Antworten

Schwimmen allein hilft nicht weiter. Es muss auch Krafttraining dazukommen wie z.B. Liegestütze.

ganz einfach ,wenn du schwimmst benutze nur deine arme. die füße lässt du locker und grade auf dem wasser treiben. so wird der bizeps beim schwimmen angeregt. es ist aber kein ausgleich für ein kraftraining im fittnisstudio!

Der Bizeps dient zum Heben vom Unterarm und wird daher beim Schwimmen normalerweise nicht stark beansprucht -> wird dabei also auch nicht trainiert (über ein allgemeines Niveau hinaus).
Am ehesten kommt es noch beim Brustschwimmen vor, aber auch nur, wenn Du die Hände zu sehr gegen den Wasserdruck nach vorne bringst -> entweder richtig schwimmen oder deinen Bizeps trainieren.
Eine andere Möglichkeit ist natürlich noch mir Paddles, aber nicht während dem Schwimmen, sondern einfach nur mit den Wasserdruck "spielen", Wellen erzeugen (nicht nur gerade in einer Richtung, sondern immer wieder umlenken und den Druck erhalten) und dabei den Bizeps stärker beanspruchen - damit erhöhst Du auch dein Wassergefühl.

Was möchtest Du wissen?