Probleme mit der Hamstring Muskulatur seit dem dehnen? Dehne ich falsch?

1 Antwort

Man kann nicht so dehnen, wie jemand, der jahrelanges Training hinter sich hat. Bis diese Turner an ihre heutige Dehnfähigkeit gelangt sind, ist auch viel Zeit vergangen. Man muss natürlich klein anfangen. Jetzt liegt wie es sich anhört eine Überdehnung vor. Um dies wieder in "richtige Bahnen" zu lenken, wäre erst einmal ein "Trainingspause" angezeigt. Sobald der Schmerz nicht mehr da ist und Du Dich auch wirklich wieder 100-prozentig fit fühlst, dann kannst Du noch einmal anfangen, aber diesmal bitte nicht übertreiben, sondern in kleinen Schritten vorangehen. Wenn die Schmerzgrenze erreicht ist, lieber ein Stückchen zurück (also kurz vor der Schmerzgrenze) und dort dehnen.

Was möchtest Du wissen?