Ödem im hinteren Oberschenkel

2 Antworten

Woher willst du wissen, ob das, was du im hinteren Oberschenkel hast, ein Ödem ist, eine Flüssigkeitsansammlung? Wenn dem so wäre, müsste es ja schon ziemlich groß sein, sonst würdest du es ja nicht bemerkt haben; denn ein Ödem schmerzt (nach medizinischer Definition) im Allgemeinen nicht. Wenn es da aber doch schmerzt, wird eher eine Verletzung oder Entzündung vorliegen. Dann heißt es : Ab zum Arzt! Wenn es aber wirklich ein (nicht schmerzendes) Ödem ist, können –zig Ursachen vorliegen, angefangen von Herzschwäche über Thrombosen bis hin zu Nierenfunktionsstörungen. Auch in diesem Fall bleibt dir nichts anderes übrig: Ab zum Arzt!

Oh tut mir leid ich habe mich total verschrieben ich meinte eine Schwellung.

0

Wenn du schon so lange eine Schwellung hast, solltest Du das vielleicht besser von einem Arzt abklären lassen. Aus der Ferner ist es immer schwer eine richtige Diagnose zu stellen.

Was möchtest Du wissen?