Kraulwende beim Schwimmen: Wie komm ich gerade raus?

2 Antworten

Hallo Klopp,

ich habe Deine Frage so verstanden, das Du nach Ausführung der Rollwende und dem Abstossen nicht mit einer geranden gestreckten Körperhaltung in die Gleitphase kommst. Das kann daran liegen das Du die Rollwende nicht schnell genug ausführst, oder schon aus einer "schiefen" Schwimmhaltung heraus die Rollwende startest. Um eine schnelle und saubere Rollwende ausführen zu können, solltest Du schon mit einer höheren Geschwindigkeit den Wendepunkt am Beckenende anschwimmen, dabei wird die Geschwindigkeit während der Einleitung der Rollwende beibehalten, nur so erfährst Du den nötigen Schwung für eine schnelle Wende. Wichtig ist auch während der Rollwende den Rücken einzurollen, sich klein zu machen, unterstützt kann die Einleitung der Rollwende auch durch einen Delfinkick. Mein Tipp:Übe die Rollwende mit Flossen, mit Ihnen kannst Du schneller den Wendepunkt anschwimmen und hast mehr Schwung.

Gruss Finnwal

Für das Lernen solltest Du die Bewegung in 2 Teilen machen: eine Rollbewegung mit der Du die Füße an die Wand bringst (am besten leicht in der Höhe versetzt zueinander) und mit dem Gesicht nach oben unter Wasser bist und erst während dem Abstossen drehst Du dich um deine Längsachse in die Bauchlage.
Ein mögliches Problem, warum man trotzdem schief kommt ist, wenn man nicht gerade nach unten die Rolle beginnt bzw. die Beine seitlich neben den Körper nach vorne bringt. Die Drehung selbst soll mit den Armen unterstütz werden und kommen erst danach nach vorne.
Zum Üben vor allem mit genügend (auch ruhig zu viel) Abstand zur Wand beginnen bzw. jemanden mit einem Schwimmbrett zur Sicherung an den Rand stellen und die Rollwende ganz langsam machen. Man kann diese beiden Bewegungen natürlich auch einzeln üben und später ist diese Trennung dann nicht mehr so eindeutig, aber zum Erlernen funktioniert es so am besten.

Fahrt ihr Rennrad auch bei Dunkelheit?

Gerade in der Übergangszeit, wo die Tage schon kürzer werden, aber auch an trockenen Wintertagen, reiß´ immer wieder mal gerne das Rennrad raus, und da kommt es schon mal vor, dass man auch im Dunkeln fahren muss. Besonders auf der Heimfahrt. Ich hab zwar immer ein schlechtes Gefühl dabei, aber ich behänge mich wie einen "Christbaum", mit allem was blinkt und leuchtet ;-) Fahrt ihr auch bei Dunkelheit? Ich nicht besonders gerne, aber was bleibt einem anderes übrig?

...zur Frage

Welche Knieschützter sind empfehlenswert oder was verwendet ihr so?

Hallo erstmal, ich hätte da ne Frage zu Volleyball, speziell zu den Knieschützern. Ich fange gerade mit Volleyball an und zwar im Volkssportbereich d.h. kein Training, keine zwingenden Wettkämpfe, eben nur regelmäßig und zum Spaß. Trotzdem, irgendwie geht man zwischen den ganzen Senioren nun doch ab und an mal auf die Knie und der Verschleiß an Hosen ist recht unangemessen.

Was also muss ich beim Kauf von Knieschonern beachten? Welche nehmt ihr so, wie bekomme ich mein Größe raus? Was bedeutet S,M,L,XL bei der Größenangabe von einem Knie? Ich bin zwar groß aber gewiss nicht Fett...

Grüße

...zur Frage

Atmung beim Butterfly-Schwimmen?

Wie macht ihr die Atmung beim Butterfly-Schwimmen? Atmet ihr bei jedem Armzug oder erst nach jedem zweiten? Bei den Profis sehe ich, dass diese nur bei jedem zweiten oder dritten Zug atmen. Ich schaffe das irgendwie nicht. Ist der Zeitverlust sehr groß wenn ich bei jedem Zug atme? Denn sonst muss ich das besser trainieren...

...zur Frage

Warum sind Frauen beim Radfahren gegenüber Männern benachteiligt?

Hallo, habe gelesen, dass Triathletinnen gerade beim Radfahren besonders bei Gegenwind und böigem Seitenwind im Nachteil sind. Wieso? Ach übrigens im Schwimmen nicht. Kann mir das einer erklären?

...zur Frage

Krampf bei Schwimmen im Zehen?

Ich bekomme beim Kraulen immer sehr oft einen Krampf in der Zehe. Ich weiß nicht warum, ich glaube nicht, dass das an meiner Ernährung liegt. Das ist ziemlich nervig, denn ich muss dann immer aufhören udn eine kurze Pause machen. Woran kann das liegen eurer Meinung nach? Hat wer vielleicht das selbe Problem?

...zur Frage

Bekommt man, wenn man mit nassen Haaren nach dem Schwimmen raus geht eine Erkältung?

hab manchmal keine Lust auf Haare föhnen nach dem Schwimmen. Stimmt der "Mythos", dass man dann eine oder Erkältung bekommt, wenn man mit nassen Haaren rausgeht? Wenn ja, warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?