Kraftsport - in einem Jahr 6-7x Krank, warum?

4 Antworten

Wie oben Sachen steht, solltest du die tips beherzigen. Vor allem das mit dem nachschwitzen etc.

Du kannst auch obwohl du glaubst gesund genung zu essen,durch nicht auszudeichende Ernährung dein immunstem extrem Schwächen.( kein Angriff meinerseits! )

Ernäherung ist das A und O. Und ein sehr sehr komplexes Thema gerade beim Kraftsport. Da musst du lesen bis du schwarz wirst.

Vor allem der punkt das man nach dem Training geschwächt ist,darf auf keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden. Passend jetzt zu kalten Jahreszeit muss man echt drauf achten. NACH dem duschen,ordentlich trocken bevor man rausgeht. HAARE FÖHNEN extrem wichtig.

Sowie warm anziehen,bevor man raus geht. Vor allem auch wen dir gerade nach der Dusche warm ist!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ist der Zustand erst seit dem du trainierst, hängt das mit dem Training definitiv zusammen!

Jedes Training schwächt das Immunsystem, dh nach dem Training  bist du bes. anfällig für Viren usw., das ist ganz normal. (open Window)

Je umfangreicher die TE,je höher die Trainingsfrequenz ist  und bes. je intensiver die TE absolviert wird, zzgl die  Ernährung und der Schlaf noch qualitative und quantitative Defizite aufweisen und du ansonsten  Stress hast , ist der Effekt dementsprechend noch grösser.

Regelmässige Infekte  ist ein typisches Anzeichen dafür.

Wenn du Krank bist, kein Training!!!!!!!!

siehe auch hier--> https://www.sportlerfrage.net/frage/warum-leide-ich-so-haeufig-unter-grippalen-infekten-und-werde-dadurch-sportlich-andauernd-eingebremst---bitte-um-therapie--ernaehrungs--bzw-trainingsratschlaege?foundIn=list-answers-by-user#answer-437745

Trainierst du erst seit kurzem, ist deine Belastungstoleranz noch zu gering dh dein Trainingsplan passt nicht zu deiner derzeitigen Leistungsfähigkeit.


Gruss S.




Also meine Ernährung ist relativ gesund. Ess viel Haferflocken und sowas, was man eben isst :)

Übertraining kann man also, denke ich, ausschließen.

Habe vor 2 Monate ein Bluttest machen lassen, ein kleines, da war alles Ok.

Ich war gestern auch erst beim Arzt, da habe ich das Problem aber nicht angesprochen. Werde evtl. am Montag nochmal hingehen.

Sonst noch irgendwelche Ideen? 

Ganz wichtig wie Verhältst du dich nach dem Training?  

Du weißt, das du nach der Einheit erstmal ausschwitzen solltest, schön in die Umkleide erstmal 5 Minuten sitzen, du wirst merken wenn du sitzt kommt jede Menge Schweiß, das ist Nachschweiß! 

Dann Duschen und vernümftig Abtrocknen.

Und leider tut uns das Fitnessstudio uns nicht immer gutes mit den blöden Klimaanlagen, besser ist wenn die nen gutes Lüftungssystem haben. Den die Klima sorgt oft für Erkältungen und da das Immunsystem eh schon geschwächt ist direkt nach dem Training, sind wir sehr anfällig für Erkältungen! 

Also nicht nach dem Training direkt nach draußen und nach Hause setzt dich erstmal 5-10 hin ( umziehen 5 minuten gehört nicht zum ausschwitzen)! Solltest du duschen vernümftig abtrocknen! 

Das sind so Kleinigkeiten die uns leider oft nach hinten werfen!  

Was möchtest Du wissen?