Kondition aufbauen, obwohl Verletzung?

3 Antworten

Du kannst deine Atemmuskulatur verbessern Einige Fitnesscenter bietet ein "spiroteiger-training"... du kannst so die Kondition trotz Verletzung sogar verbessern, dazu ist er auch ein umfassendes Training sämtlicher Konditionsfaktoren.

Infos hier: www.idiag.ch/produkte/spirotigerr_sport/

Hallo Larsi04!

Sehr gute Tipps. Zusätzlich kannst Du natürlich auch Deine Gedanken dazu verwenden körperliche Kondition aufzubauen ... man nennt das "Visualisieren". (.....)

Bis dahin alles Gute!

Wenn du das Radfahren problemlos und schmerzfrei ausführen kannst würde sich dies anbieten. Auch Schwimmen wäre, falls möglich, eine Alternative. Primär solltest dich natürlich deinem Heilungsprozess widmen. Verletzungen heilen nun mal am besten wenn eine Entlastung der verletzten Stelle stattfindet.

Wie viel für meine Ziele in 6 Monaten möglich?

Hallo liebe Community,

ich beschäftige mich seit längerer Zeit mit dem Muskelaufbau und habe mich durch viele Internetseiten und Bücher schlau gemacht. Nun gibt es dort sehr viele verschiedene Meinungen und ich habe das Gefühl ich bin nun doch nicht schlauer geworden. Nun hoffe ich das Ihr mir einige dieser Fragen beantworten könntet.

Zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, wiege 72 Kg, bin 178cm groß und habe einen Körperfettanteil von ca 17 %. Bin schon immer ein sportlicher Typ gewesen musste 3 Monate aussetzen und habe im letzten halben Jahr ca 8 Kilo zugenommen. Bin recht fit, Muskeln an den Schultern, Bi und Trizeps und an der Brust im Ansätzen gut erkennbar. Bewege mich eher im Bereich des Trainings mit eigenem Körpergewicht (weil Gym zu teuer für mich persönlich).

Zu meiner Situation: Ich möchte einen Selbsttest durchführen. Ziel: In 6 Monaten so viel wie möglich an Muskeln aufbauen. Versteht mich nicht falsch ich möchte realistisch denken und nicht The Rock, Connor Murphy o.ä als Vorbilder nehmen. Für mich ist das Ziel eher, das Aussehen eines gesunden, kräftigen Körpers zu haben (Muskeln erkennbar), aber nicht in solch, naja, übertriebener Art (hoffe ihr wisst wie ich meine).

Meine Fragen: Nun also ich weiß dass Ernährung eine wichtige Rolle spielt, ich denke für mich müsste der Masseaufbau wichtig sein. Ich habe mir 2500kcal ausgerechnet ist das ein angemessenes Ziel? Ist das überhaupt sinvoll? Habe auf einer Website gelesen wer sichtbare Muskeln haben will muss ja erstmal Körperfettanteil abnehmen. Wie soll ich vorgehen? Masse oder Definition zuerst? Und in welchen Zeitabständen die beiden Prozesse? Training steigere ich jede Woche wie ich es für mein ermessen möglich halte (Erschöpfendes Training, morgens vllt leicht Muskelkater aber keine Schmerzen). Mit dem Lauftraining werde ich in den nächsten Wochen ebenfalls wieder einsteigen.

Und voralldingen, wie viel denkt ihr ist in 6 Monaten möglich?

Habt ihr noch Fragen an mich?

Würde mich über eine Antwort freuen :)

...zur Frage

Wie lange dauert eine optimale Saisonvorbereitung beim Fußball?

Kann man das so pauschal sagen? Wie lange vorher fangen die Profis an? Wir ja erst 5 Wochen vor dem ersten Spiel. Für uns reicht das, fit sind wir dann einigermaßen. Wann gehts bei euch in den verschiedenen Ligen los?

...zur Frage

Schulsport 1500m Lauf KONDITION AUFBAUEN !

Hey, ich bin 15 Jahre alt und muss für den Schulsport 1500m in höchstens 9 Minuten laufen, um eine 4 zu bekommen. Ich bin leider nicht so sportlich, zwar auch nicht unsportlich, aber es könnte besser sein. Habe jetzt längere Zeit (6-7 Monate ?) keinen Ausdauersport betrieben, weil mein Arzt mir vom Joggen abgeraten hat und ich mich zu was anderem außer Walken nicht motivieren konnte. Walken gehe ich regelmäßig (2-3mal die Woche), aber die 1500m für den Sportunterricht muss ich joggen... Ich weiß nicht genau, wie ich jetzt innerhalb von 4 Wochen die nötige Kondition aufbauen soll, zusätzlich zu 2h Schulsport die Woche, um die 1500m vielleicht sogar in weniger als 9 Minuten zu schaffen. Habt ihr Tipps was Atmung, Ausdauer, Training, Häufigkeit und Intensität das Trainings angeht ? Wäre mir wirklich sehr mit geholfen. Ich weiß das man um langfristige Ziele zu erreichen regelmäßig und über eine längere Zeit trainieren muss, aber ich habe jetzt nur 4 Wochen um mich nicht vollständig vor meiner Klasse zu blamieren. Hoffe ich könnt mir helfen. Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Ausdauer aufbauen für Fußball in 6 Wochen

Hallo Ich habe seit ca. 1 Jahr kein Fußball mehr gespielt und auch allgemein kaum Sport gemacht, das möchte ich nun bald ändern und möchte mich wieder im Fußballverein anmelden. Ich bin aber dadurch dass ich so lange kein Sport mehr gemacht habe, überhaupt nicht mehr fit...ich würde gerne meine Ausdauer verbessern,bzw überhaupt aufbauen, damit ich im Fußballverein nicht schon nach paar Minuten schlapp mache xD Ich habe in den nächsten 6 Wochen sowieso frei von meiner Ausbildung, diese 6 wochen wären also eigentlich perfekt um anzufangen meine Ausdauer zu verbessern....Ich bin nicht in einem Fitness Studio angemeldet, wohne aber in der nähe eines Parks,also würde sich Joggen eigentlich ganz gut anbieten..könnte mir jemand vorschlagen wie ich am Besten anfangen sollte zu trainieren, und wie oft und wie lange ich trainieren sollte um in 6 wochen möglichst gut meine Ausdauer zu trainieren? Ich besitze übrigens auch ein Seilchen..hab gehört das soll auch gut sein um die Ausdauer zu verbessern... stimmt das? Könnte mir vielleicht jemand sogar einen Plan vorschlagen? Ach ja und zu meiner Person, bin 19 Jahre alt und normal gewichtig...

Würde mich auf Antworten freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?