Wachstumsfugenbruch am rechten Fuß?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das musst du wirklich deinen behandelnden Arzt fragen. Mache dazu einen neuen Termin mit der Begründung, dass du Beratung brauchst. Wir können das ja nicht erahnen, allerdings scheinen mir 5 Wochen viel zu früh für eine Aufnahme des Lauftrainings nach einem Bruch. Ein Wachstumsfugenbruch ist mWn noch gefährlicher, als der Bruch eines ausgewachsenen Knochens, da hier besonders die Gefahr einer Knochennekrose besteht, also das Absterben von Knochenteilen. Das würde sich sehr negativ auf deine (sportliche) Zukunft auswirken. Das muss also korrekt verheilen! Warte deshalb lieber zu lange, als zu kurz mit der Aufnahme von belastendem Training!

Um deine Kondition aufzubauen (Leistung des Herz/Kreislaufsystems) musst du ja nicht unbedingt laufen, sondern kannst sicher früher mit Rad fahren beginnen, da hier die Belastung des Fußes weitaus geringer ausfällt. Oder wenn du zu Hause für 10 Minuten anstrengende Gymnastik machst, aufstehen, strecken, hinknien, Liegestütz, aufstehen... usw, trainierst du in erheblichem Maße deine Ausdauerleistungsfähigkeit ohne den Fuß dabei zu belasten. Das kannst du im Tabata-Stil machen und du wirst noch nie so aus der Puste gekommen sein, wie dabei. Das kannst du endlos variieren. Achte dabei immer darauf, die Bruchstelle nicht zu belasten. Und nochmal: frage deinen Arzt, auch zu den von mir vorgeschlagenen Trainingsformen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EliasJochimstal
22.08.2017, 21:47

Danke für die ausführliche Antwort und die Tipps, mein Arzt hat mir nur nach Abnhame des Gipses gesagt, dass der Bruch gut geheilt ist, doch dass ich mit Sport noch warten sollte genaue Zeitangaben hat er mir jedoch nicht gegeben. Danke für die Tipps zur Kondition und Ausdauer aber derweil befinde ich mich sogar noch in einem recht "fitten" Zustand und ich habe während der Zeit mit Gips auch auf gesunde Ernährung geachtet. Mir ist bewusst dass der Fuß noch anfällig ist doch obwohl mir mein Arzt komischer Weise keine Zeitangaben gegeben hat wie lange ich noch warten soll gilt er als Professioneller Sportarzt in meiner Region deswegen hat er auch mein Vertrauen wenn er sagt dass es gut geheilt ist und zusammengewachsen ist:) Nochmals Danke dir für die hilfreichen Tipps ich werde mich erkundigen wie lange ich noch pausieren sollte:) DANKE!

0

Was möchtest Du wissen?