Sky is the limit Probleme.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nuttnick hat vollkommen recht, du solltest STL nur Offseason und unter professioneller Anleitung machen. Ich würde sogar so weit gehen und sagen mache es gar nicht! Die Sprungzahlen werden gegen Ende des Programm viel zu hoch. Zudem ist das Programm durch seine suboptimale Belastung hinsichtlich Sprungkraft ja nur als eigenständiges Training zu empfehlen, was sich für die meisten Sportler nicht empfiehlt, da die Zeit mit dem Ball flöten geht. Das Programm läuft über viele zu hohe Wiederholungsbereiche und Trainingseinheiten, was physiologisch gar nicht einem Sprungkrafttraining entspricht. Natürlich kann man trotzdem damit Fortschritte machen, diese sind aber humaner und sinnvoller in einem ausgeglichenes Basketballtraining zu erreichen. Deine Knieprobleme sind der beste Beweis dafür, dass STL nicht optimal angelegt ist. Geh zum Arzt, wenn es nicht besser wird...

Hi, Bei Sky is the Limit wird ausdrücklich darauf hingewießen, dass man es erst mit dem Ende das Wachstums, also mit 20 ausführen sollte oder man reduziert das Programm stark. Außerdem solltest du SLT in der Offseason machen und möglichst wenig Bball nebenher spielen. Du bist erst 14 und wir haben auch keine Offseason mehr. Ich glaube, du hast deinen Körper einfach zu viel zugemutet und er macht sich jetzt bemerkbar. Auf keinen Fall wieder anfangen! Du kannst deine Sprungkraft auch anderweitig verbessern und musst nicht denken, dass du mit 14 "stopfen" können solltest. Also vergiss den Schmarrn. Du wächst noch und erlangst auch an mehr Sprungkraft! Gruß

Was möchtest Du wissen?