Handbruch: Übungen für die Unteram und Handmuskulatur?

1 Antwort

Um den Unterarm zu trainieren bzw. die Beuger kannst du dir so einen Knetball kaufen und mit diesem leicht trainieren. Die Strecker kann man ganz gut mit einem Teraband trainiern. Spanne es um deine Finger zug in Richtung Beugung und streck deine Finger dann aus. Aber bei den Übungen solltest du dir vorher vom Arzt bestätign lassen, dass du schon ein gewisses Krafttraining machen darfst. Nicht, dass es noch zu Komplikationen bei deinem Heilungsprozess kommt.

Wie anfangen zu trainieren als Anfänger (Übergewicht, Übungen zu Hause, ohne Fitnessstudio)?

Hallo. Kurz zu mir..ich bin 26, w, 167cm, 82 kilo schwer. Durch eine Ernährungsumstellung (Low Carb) versuche ich bereits abzunehmen, habe auch schon 12 Kilo geschafft. Sport mache ich kaum. Fahre gerne Fahrrad, doch meins ist kaputt und habe kein Geld um es reparieren zu lassen. Fitnessstudio traue ich mich nicht. Fürs Joggen fühle ich mich zu schwer. Gehe aber fast jeden Tag spazieren, ca 1-2 Std. und zu Hause springe ich Seilchen und Tanze ein bisschen zu Musik. Nun denn... Mein Körper aber signalisiert mir, dass er Muskeln will! Überall: Arme, Rücken, Brust, Bauch, Beine, Po. Habt ihr Tipps für einen Anfänger. Mit welcher Körper Partie fange ich am besten an? Habe kleine Hanteln, ein Theraband, einen Gymnastikball und eine Fitnessmatte. Liegestütze sowie Sit Ups kann ich nicht, Klimmzüge erst recht nicht.

PS. Habe Rückenprobleme (Hohlkreuz) falls das relevant ist, und allgemein zu wenig Muskeln um meinen Rücken zu stabilisieren.

Ich stelle mich doof an, einfach Übungen zu machen, quasi einfach loszulegen, ich denke immer ich mache die Übungen nicht richtig, zB Kniebeuge, also was leichtes für den Anfang wäre super.

Ich bin dankbar für jeden Tipp.. Werde es mir zu Herzen nehmen. LG

...zur Frage

nach langer verletzungspause im fußball, stärker zurückkommen als je zuvor?

durch eine meniskus op am montag, werd ich mim fußball estmal aussetzten müssen. ich bin aber fest entschlossen, während der pause sogar fortschritte zu machen. nach der op erst mal bis anfang mai pause im mai dann mit kraftübungen v.a. für arme und oberkörper anfangen, sowie stabilisationsübungen für das knie im juni will ich dann zusätzlich noch richtig was für die kondition machen, also radfahren und schwimmen im juli will ich dann wieder mit laufen anfangen, sodass ich zum auftakt ende juli wieder voll fit bin. dazu will ich noch 6 kilo abnehmen und einige spezielle übungen mit einem sportmediziner.

meine frage jetzt: wenn ich mich gut erhole und das alles voll durchziehe, kann ich dann wirklich bärenstark zurückkommen, oder hinterlässt eine verletzung immer ihre spuren?

...zur Frage

Kreuzheben etc.

Hallihallooo :)

Ich bin recht neu hier und hab jetzt keine Ahnung ob schon eine Frage wie meine gestellt wurde, war bis jetzt immer bei Gutefrage.net und sehe das bääm :D

Jedenfalls fange ich mal an

Ich habe jetzt einen neuen mördermäßigen Trainings Plan erstellt und wollte es eigendlich an meinen 17 Gebbi anwenden oder je nachdem wie ich mich bereit fühle :D (bin ende 16 Jahre alt)

Der beinhaltet auch Kreuzheben und Kniebeugen

und meine Frage ist jetzt ob diese Übungen das Wachstum des Körpers behindert oder gar einstellt ?! :o

Ich bin seit glaub 5 oder 4 Monaten im Mcfit, habe ein Ganz körper training gemacht für den 1ten Monat damit mein Körper sich "daran gwöhnt" und mache jetzt ein 2er split, damit ihr wisst, ich habe den 2er split vom Mcfit benutzt ,wer schon mal den "Musterplan" eines 2er split gesehn hat vom Mcfit weiß das es auch dass es ein paar rote Bereiche gibt im Plan. Bin jetzt 16 Jahre 1.73m 72 kg und jaaa

behindert das ? hoffe nicht den die Kniebeugen und Kreuzheben sind die effektivsten Übungen die ich kenne :)

Schöne Grüße vom Greek- Boy :D :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?