3 Wochen Zeit um an der Kondition zu arbeiten.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei deinem Trainingsstand ist tägliches Joggen nicht sinnvoll. Du musst die passiven Strukturen wie Bänder, Sehnen und Gelenke erst an die Belastung gewöhnen. Das braucht seine Zeit. Laufe erst mal drei mal pro Woche 45 min bis 1 h. Ansonsten wirst du vermutlich nahc kurzer Zeit mit typichen Überlastungverletzungen wie Sehnenreizungen zu tun bekommen.

Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Du musst deine Ausdauergrundlage systematisch aufbauen. Da sprchen wir eher von 6 Monaten als von 3 Wochen.

KLatsch dir kopfhörer in die ohren dann kannst du etwas länger laufen ist zumindest bei mir so. Versuch immer ewas länger zu laufen jede woche 10 min mehr, alles 3 tage par min mehr. Das ist echte keine herrausforderung. und nach den ferien sind es dann schon fast doppelt so viel. Es bringt aber nix ohne motivation. Es ist alles möglich wen man wirklich will und das sollte man ausnutzen. ich hab auch bischen mit dem sport nachgelassen aber dann wieder richtig aufgeholt und es ging echt schnell voran. Mann muss das finden was für einen selber das beste ist ;)

Ach und wegen der Pause Wenn du dich zu erschöpft fühlst mach ein bischenpause sonst bist du zu KO.

kondition erlangen

ich hab schilichtweg ne sch***ß kondition, fang aber wieder mit fußball an und will neben kraftraining nebenbei auch selbstständig joggen gehen, wieviel läuft man am besten am anfang und wie steigert man sich um die ausdauer auf dauer zu steigern? (ein beispiel trainingsplan wäre nicht schlecht)

...zur Frage

Oberschenkel ermüden nach wochenlangen Fitness-Training schnell

Hallo,

ich bin 15 Jahre alt und vor einigen Wochen habe ich beschlossen, meinen (schon vorher ziemlich sportlichen) Körper noch mehr zu trainieren. Seitdem mache ich jeden Tag ca. eine Viertelstunde Kraft-Training für den ganzen Körper (also nicht nur Sit-Ups oder nicht nur Liegestütze, sondern Übungen, die gleich mehrere Bereiche des Körpers trainieren). Zusätzlich habe ich zweimal die Woche Fussball à 90 Minuten + Punktspiel am Wochenende und gehe 2-3 mal die Woche joggen (meistens 1 Stunde - 1,5 Stunden ; 10-14 Kilometer bei einer Durschnittsgeschwindigkeit von ca. 10 km/h). In den Sommerferien (bei mir 6 Wochen lang) möchte ich intensives Training machen, sodass ich hoffentlich ein Sixpack bekomme und deutlich mehr Kondition und Kraft habe.

Neuerdings merke ich aber komischerweise beim Fussball, dass meine Oberschenkel beim Laufen sehr schnell müde werden und dass mein früher guter Schuss nur noch sehr schwach ist. Ich habe es auch schon mit 3/4 Tagen Ruhepause versucht...ohne Erfolg. Was kann ich tun ?

Zudem fühlt sich die Sehne vom Oberschenkel sehr verspannt an bzw. irgendwie ungedehnt...welche (Dehn-)Übungen, die dem Oberschenkel gut tun, gibt es ?

Über Hilfe und Antworten würde ich mich sehr freuen!

Lg, Sportler15

...zur Frage

Kondition - Laufen - Fußball

Guten Tag, Ich hab da eine Frage unzwar: Ich gehe so 2/3 mal die Woche joggen (20-30km pro Lauf). Da würde ich denken, dass ich genug Kondition habe, aber wenn ich Fußball spiele, bzw. ein Fußballspiel habe bin ich schnell aus der Puste. Wie kann das sein...?

Danke schon einmal im voraus.

...zur Frage

Verrändert sich meine Kondition wenn ich eine Woche nicht joggen gehe??

Ich jogge seid ca. 2-4 Wochen. Würde sich irgendwas ändern wenn eine Woche Pause machen würde?

...zur Frage

Wie schnell wird die Kondition abgebaut?

Da ich jetzt dann mehrere Wochen in den Urlaub fahre, hab ich mir überlegt meine Laufschuhe mitzunehmen, damit ich nicht wieder von null anfangen muss. Ich will eigentlich aber Urlaub machen und nicht ans Joggen oder so denken. Jetzt wollt ich mal wissen wie schnell man denn an Kondition verliert? Werde zwischen 6 und 8 Wochen unterwegs sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?