Trotz Prellung Fussball spielen ?

2 Antworten

Ich würde nicht gleich ins Zweikampf- oder Schusstraining einsteigen, aber normales Laufen und einfache Übungen sollten bei einem geringen Verletzungsgrad kein Problem sein.

Sobald du beim Laufen wirklich Schmerzen (ein kleines Zwicken gehört da nicht dazu) verspürst, solltest du aufhören und schon gar nicht ans Fußballtraining denken.

Nunja, das mußt du letztlich entscheiden. Der Schmerzfaktor ist hier das Maß der Dinge. Wenn du weitgehendst Schmerzfrei spielen kannst, kannst du es ausprobieren. Es bringt allerdings nichts wenn dir bei jedem Ballkontakt der Knöchel schmerzt. Bedenke auch das du gerade beim Fußball schnell mal eins vor die Knöchel bekommst. Und die Prellung wird dann nur schlimmer bzw. verzögert sich der Heilungsprozess nach hinten. Von daher mußt du für dich selber abchecken was geht und was nicht.

Knie tuhen weh beim Fußballspielen bzw. Rennen

habe im winter kein fußball gespielt vor 1.monat weitergemacht seit 1 monat tut mein knie weh was soll ich tun ich verkacke seltend den ball :(

...zur Frage

Schmerzen nach Prellung??

Hallo, zusammen, ich hab mir vor zwei Wochen beim Fußball eine Prellung im Knie zugezogen. Ich war auch beim Arzt und hab das Knie röngten lassen, er meinte es sei lediglich eine Prellung. Jetzt ist die Schwellung weg und ich hab schon zwei/drei mal wieder Sport getrieben. Jedoch tat das Knie immer nach etwa einer halben Stunde weh, wenn ich es belastete. Es knackt nun auch beim Bewegen, aber nur minimal. Knirschen/Knatschen tut es auch, das andere Knie aber ebenso. Könnte ich mir da vielleicht etwas Ernsteres zugezogen haben?

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Haut von Knöchel zu Fuß dick?

Seit einem halben Jahr ist der Knöchel etwas angeschwollen bzw. dick, wenn ich mich nicht sportlich betätige tut es nicht stark weh, aber nach sportlicher Betätigung tut er sehr stark weh. Er ist dick, weil ich vor einem halben Jahr einen Pressschlag(Fußball) hatte. Es hat dann 5 Minuten weh getan, aber es ging dann schon wieder. Habe/Hatte ich einen Bänderriss oder ist es nur Überbelastung

...zur Frage

Schmerzen am Fuß. Was kann es sein?

Hey Ich hatte vor ein paar Monaten am rechten Fuß einen mittelbandriss und jetzt bin ich vor 3 wochen wieder umgeknickt (beim Gehen)und es hat schon weh getan ich habe mich dann auch hingesetzt und ca 20 min ausgeruht danach hab ich aber weiter Volleyball gespielt. Beim auftreten tat es ein wenig weh aber ging. Weil ich auch einen Riss hatte weiß ich wie es sich anfühlt und weiß das es kein Riss sein kann. Jetzt bin ich am Samstag also vor 3 Tagen wieder umgeknickt aber leicht und es tat wieder etwas weh und weiß jetzt nicht ob ich mich ernster verletzt habe oder ob es nur so weg tut weil ich durch den mittelbandriss anfänglicher dafür geworden bin. Ich habe auch eine Bandage die ich beim Sport immer anhabe. Meine Frage habt ihr damit Erfahrungen und wenn ja könnte ich mich nochmal stärker verletzt haben oder einfach nur eine Prellung oder so ich dachte beim 2 Mal also das was schon länger her ist das es eine Prellung ist aber weil ich ja am Samstag nochmal umgeknickt bin weiß ich nicht ob es nicht dich schlimmer ist . Aber beim Gehen hab ich keinen Schmerzen

...zur Frage

Pferdetritt in den Oberschenkel

Hallo! vor etwa einen Tag hat ein Pferd mir in den Oberschenkel getreten das war sehr schmerzhaft und ich konnte nicht aufstehen. Es ist sofort leicht angeschwollen und tut bei belastung und druck weh. Viele sagen ich sollte zum arzt gehen. aber ich bin mir nicht sicher ob das nötig ist... auf jeden fall will ich wissen ob es sich um eine prellung handeln kann, es ist ganz leicht blau und eben ein bisschen angeschwollen. ich bin mir nicht sicher ob ich zum arzt sollte oder noch länger abwarten muss und benötige ich Krücken wenn es beim auftreten stark im muskel schmerzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?