Trotz Prellung Fussball spielen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde nicht gleich ins Zweikampf- oder Schusstraining einsteigen, aber normales Laufen und einfache Übungen sollten bei einem geringen Verletzungsgrad kein Problem sein.

Sobald du beim Laufen wirklich Schmerzen (ein kleines Zwicken gehört da nicht dazu) verspürst, solltest du aufhören und schon gar nicht ans Fußballtraining denken.

Nunja, das mußt du letztlich entscheiden. Der Schmerzfaktor ist hier das Maß der Dinge. Wenn du weitgehendst Schmerzfrei spielen kannst, kannst du es ausprobieren. Es bringt allerdings nichts wenn dir bei jedem Ballkontakt der Knöchel schmerzt. Bedenke auch das du gerade beim Fußball schnell mal eins vor die Knöchel bekommst. Und die Prellung wird dann nur schlimmer bzw. verzögert sich der Heilungsprozess nach hinten. Von daher mußt du für dich selber abchecken was geht und was nicht.

Was möchtest Du wissen?