Haut von Knöchel zu Fuß dick?

...komplette Frage anzeigen linker Knöchel, nicht angeschwollen - (Schmerzen, Knöchel, dick) rechter Knöchel, leicht angeschwollen - (Schmerzen, Knöchel, dick)

4 Antworten

Warum 2 mal die gleiche frage? Hier noch mal die Antwort und geh bitte zum Arzt!

Ist das ne frage, ob die Schmerzen Stark sind nach Belastung oder eine Tatsache? Ich weiß nicht warum, aber warum geht ihr nicht einfach zum Arzt?  Vielleicht mal nen Röntgenaufnahme machen, vielleicht war etwas gebrochen und man hat es nicht erkannt? Wie z.B einen Haarriss und wenn der nicht richtig behandelt wird, können Verkalkungen entstehen und diese sehen dann natürlich aus wie Schwellungen und tun meistens nicht weh, aber oftmals ist es so, dass bei Belastung der Fuß in der Bewegung eingeschränkt ist durch diese Verkalkung und daher der Schmerz kommt, da der Fuß nicht ganz Funktionsfähig ist. Das ist aber nur eine Vermutung und ich kann dazu nur was schreiben, weil ich so nen Fall selbst hatte. 

Stell dir vor hier schreiben noch 5 andere jetzt ne andere Diagnose, was hast du davon? Nichts!

Also tue dir selber ein gefallen, wenn du wissen willst was los ist und geh zum Arzt!

Gruß Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi:)

Versuche mal zu nem Sportarzt zu gehen und dort mit Ultraschall mal nachsehen zu lassen, dabei müsste man gut sehen können, ob bei dir eventuell Gelenksflüssigkeit ausgelaufen ist und sich dort abgelagert hat, weil sie nicht abfließen konnte. Sieht für mich wirklich nach nem kleinem Ödem aus. Versuch dir mal Physio (Lymphtrinage) verschreiben zu lassen. Dabei sollte durch Masage die ausgelaufene Gelenksflüssigkeit Stück für Stück abfließen können..

Lg:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie ich jetzt sehe, ist es sogar am Gelenk, gerade da können solche Verkalkungen auftauchen, wenn die Verletzung damals nicht richtig behandelt wurde. Achso als man mir die Verkalkung weg gemacht hat, musste man mir 2 den großen Zeh brechen und das war richtig scheiße!!! Aber ich war beim Arzt und der hat aber leider ne falsche Diagnose gegeben. Für ihn war es ne Schwellung bis man herausgefunden hat, dass es nen Haarriss war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

das musst Du unbedingt medizinisch abklären lassen, und zwar nicht "irgendwann", sondern schnellstmöglich. Ein Bänderriss kann meines Erachtens zwar nicht vorliegen (sonst hättest Du 5 Min. nach dem Press-Schlag nicht wieder normal laufen können), aber ein BänderANriss wäre durchaus denkbar.

Möglicher Weise hat auch der Knorpel einen Schlag weg bekommen, so dass sich bei Belastung regelmäßig das Gelenk entzündet.

Bevor wir hier weiter im Trüben fischen: Ab zum Arzt!

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?