Kein Duschen nach Sport?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Grunde kannst Du natürlich zuhause duschen, aber das gemeinsame Umziehen und die Zeit in der Kabine sind gut für den Teamgeist.

Setz Dich wenigstens hin und wieder mit dazu und trink ne Cola mit den anderen, wenn es was zu feiern gibt oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dem kann ich nur zustimmen! ist doch super praktisch, wenn du so nahe wohnst und auch nicht komisch. ich würde auch lieber zuhause duschen, da sparst du dir deine ganzen sachen mitzunehmen. außerdem ist es einfach angenehmer zuhause zu duschen. also denk dir nichts dabei. du machst dir da zu viele gedanken drüber. und wenn wer blöd fragt warum du nicht gehst, kannst du ja einfach sagen, dass du in der nähe wohnst. also überhaupt kein problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duschen brauchst du nach dem Sport ja nur einmal. Ob du dies nun in der Duscheinrichtung der Halle machst oder zu Hause bleibt dir überlassen. Wenn du eh um die Ecke bietet sich das Duschen zu Hause an. Das Ganze ist dann einfach persönlicher. Gehe einfach nach deinem Bauchgefühl. Wenn es dir unangenehm ist mit mehren im Duschbereich zu sein dann zwinge dich da auch zu nichts. 

Treffen kannst du dich, wenn gewollt, mit deinen Mitspielerinnen auch außerhalb des Sportes.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn komisch daran nahe der Halle zu wohnen und lieger im heimischen sauberen Bad duschen zu wollen? Es ist das natürlichste der Welt! Würde ich genauso machen! Ich dusche auch am Arbeitsplatz, der ist aber immerhin 30km weg von meinem Wohnort.

Ich wette, dass du jede Menge Neider hast, weil du so nahe an der Halle wohnst und zuhause duschen kannst. Dafür braucht sich niemand zu schämen... Ganz im Gegenteil. :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?