Wie soll ich dem Trainer sagen dass ich aufhören will

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Trainer bekommst du demnach nie zusammen, also sag es nur einem Trainer. Der bzw. die wird es schon den anderen weitergeben. Mach dir darüber keinen Kopf, ob das nun gut ankommt und der beste Weg ist. Du hast danach nichts mehr mit ihnen zu tun, also kann es dir egal sein, wie sie darüber denken. Es ist dein Leben und wenn dir Fußball spielen mehr Spaß macht, dann nichts wie ran! Du bist denen keine Rechenschaft schuldig, warum du aufhören willst. Wenn du nicht willst, musst du ihnen das also auch nicht sagen.

Viel Glück und Erfolg bei deiner neuen Leidenschaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch einfach die gründe zu erklären und fertig... der ist ein trainer, der hat bestimmt schon oft sowas erlebt, der wird es schon verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machst du für ein Problem daraus. Sage einem Trainer oder Trainerin, dass du lieber Fussball spielst und für Volleyball nicht mehr die nötige Motivation aufbringst. Eine wenig motivierte Spielerin kann kein Trainer in seiner Mannschaft gebrauchen, da du mit Lustlosigkeit auch die anderen Spielerinnen schädigst. Alle Gute wünscht Wostrafan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?