Ist Skilanglauf anstrengender als Skiabfahrt?

3 Antworten

Du fährst doch nicht nur gerade aus sondern auch bergauf.! Schau dir mal im Fernseh Langlaufen an die Fahren berge mit über 7 % steigung rauf. Ich mache langlauf und ich kann euch sagen es ist eine der anstregendsten sportarten und eine der schönsten.!

Skiabfahrt und Skilanglauf kann man nicht vergleichen. Dem Standard-Skifahrer käme es nicht in den Sinn mit den Brettern eine Abfahrtspiste hoch zu laufen. Mindestens seit der Tour de Ski wissen wir aber, dass das Langläufer durchaus rennmässig tun. Weltcup-LL-Rennen haben heute oft eine Höhendifferenz von 1000 Metern und mehr.

Auch der LL-Hobby-Läufer muss aus eigener Kraft vorwärts kommen. Schon in der Ebene ist dafür ein tüchtiger Aufwand an Energie gefragt und erst recht natürlich wenn es bergauf geht. Das ist Ausdauer-Training pur!

Dazu gleich noch ein Unterschied. Mit Langlauf wird man fit, mit Skifahren baut man praktisch keine Fitness auf. Deshalb darf man dem uralten Spruch glauben: Langläufer leben länger - kurz: LLL! Heja, heja!!

Ja ich meine das kann man auf jeden Fall so sagen. Es gibt zwar bestimmt einige andere die mir widersprechen aber Skifahren ist aus mehreren Gründen nicht so anstrengend wie Skilanglauf. Der erste ist ziemlich einleuchtend: Skilanglauf ist eine Ausdauersportart (ausgenommen Sprint) und Skialpin dauert ein Rennen höchstens ein paar Minuten. Zwar gehts beim Langlaufen mehr geradeaus wie du sagst und die Sportart ist nicht so gefährlich, aber im Unterschied zum Alpinen kommt man nicht automatisch im Ziel an. Der Langläufer muss möglíchst schnell ins Ziel aber er erreicht das nicht primär durch kurze schnelle Muskelanstrengungen wie beim Skifahren sondern muss teilweise über eine Stunde lang seinen gesamten Kreislauf extrem Anstrengen. Zudem werden beim Langlaufen sehr viele unterschiedliche Muskeln beansprucht, was den hohen Kalorienverbrauch erklärt. Das Training fürs Langlaufen ist außerdem ein vielfaches anstrengender als beim Skifahren.

Ist Müsli auch als Süßigkeit einzustufen?

Hab immer wieder gehört, dass Müsliriegel viel zu viel Zucker beinhalten und daher eher als Süßigkeit als als gute Zwischenmahlzeit... Wie schaut es da mit Müsli aus? Gibt es einen Unterschied ob man es mit Milch oder Joghurt ist? Danke!

...zur Frage

Stimm es, dass Lippen- Fettstifte abhängig machen und die Lippen austrocknen?

Hallo!
Früher habe ich immer gedacht, dass diese Lippen- bzw. Fettstifte wie Labello güt für die Lippen sind...allerdings habe ich jetzt gehört, dass sie nicht nur abhängig machen, sondern sogar genau das Gegenteil bewirken-nämlich die Lippen austrocknen! Ist da was dran?
Ich hatte bisher eig. immer einen Fettstift dabei, wenn ich draussen an der frischen Luft gesportelt habe, um meine Lippen zu schützen...was gibt es denn für Alternativen, falls das wirklich stimmt?

...zur Frage

Welche Sportart bei geringer Körpergröße?

Hallo! Ich war bisher immer im Fitnessstudio, um Sport zu treiben. Das ist aber eher eine Notlösung, da es mir zu eintönig ist und ich nicht so gerne mit 100 anderen Sardinen in einen stickigen Kursraum eingepfercht bin.. Ich suche nach Sportarten, in denen kleine Menschen keine bzw. nicht so viele Nachteile haben, da ich nur 1,48 m groß bin und ziemlich ehrgeizig. Ich möchte also die Möglichkeit haben, auch erfolgreich zu sein, in dem, was ich tue Früher habe ich viel getanzt, aber mein Mann mag leider nicht mehr... Volleyball und Basketball fallen definitiv aus, habe an Badminton oder Tennis gedacht. Bin für weitere Ideen und Erfahrungen dankbar! Liebe Grüße

...zur Frage

welche vorteile bieten fitness- oder yogamatten gegenüber isomatten?

fürs aerobic möchte ich mir eine matte zulegen. nun habe ich gesehen, dass es neben isomatten (ab 10€) auch "spezial"-sportmatten (ab25/30€) gibt. lohnt sich die anschaffung letzterer wirklich oder zahle ich dabei nur für den markennamen?

normalerweise hätte ich nämlich gedacht, dass ich auf beiden mattenarten aerobich machen kann, aber mit ner isomatte könnt ich auch zelten (wenn ich je auf die idee käme). demnach müsste sie doch eher die teurere sein. welcher große vorteil der sportmatten entgeht mir denn hier?

...zur Frage

Gibt es Berufsunfähigkeitsversicherungen für Profi Sportler?

Hallo,

mein Sohn spielt mittlerweile zumindest Halb-Professionell Handball und man hört ja immer wieder von schweren Verletzungen die eine Sportler-Karriere schneller beenden können, als dass diese erst begonnen hat. Wiederum hört man ja auch immer wieder, dass Profi-Fussballer ihre Beine versichern lassen oder sonst ähnliches bei anderen Sportarten. Solche Versicherungen sind bestimmt aber nur für sehr gut verdienende Ausnahmespieler gedacht und bestimmt auch sau teuer.

Da ich mir Sorgen um die Zukunft meines Sohnes mache, für den Fall, dass er sich mal verletzten sollte, würde ich halt gerne wissen ob man sich als "normal" Bürger gegen sowas versichern kann oder ob bei sowas eine private Berufsunfähigkeitsversicherung greift?

Habe schon versucht im Internet was dazu zu finden, bin aber nicht wirklich fündig geworden bzw. habe nur allgemein was zur privaten Berufsunfähigkeitsversicherung gefunden, damit man überhaupt weiß worum es sich dabei handelt: http://kapitalversicherung.org/berufsunfahigkeitsversicherung/

...zur Frage

Laufschule für Fußballer?

Glaubt ihr man könnte so noch mehr rausholen aus dem ein oder anderen. Geschwindigkeit wird ja immer wichtiger, aber Trainer wehren sich doch meistens gegen Sachen aus anderen Sportarten. Hab mir schon überlegt unserem Trainer mal so etwas vorzuschlagen, aber dafür hätte ich gern noch eure Meinung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?