Ist Badminton nach Boxen wirklich die anstrengendste Sportart?

7 Antworten

Sehr alte Frage, aber ich hab mich das selbe auch gerade gefragt.

Denkt denn niemand an Tänzer (damit meine ich jetzt natürlich professionelle). Vor allem Ballettänzer... Davon denkt halt jeder immer, dass das einfach nur rumgehüpfe in schicken Kleidchen ist, aber niemand denkt daran, dass es mega harte arbeit ist, und vor allem das dann auch noch so schön leicht aussehen zu lassen...

ich mache zufällig badminton als Leistungssport mit 24h training in der woche und finde die letztze aussage vom Kampfsportler sehr gut, dass jede sportart auf ihre weise ziemlich anstrengend sein kann! wenn ich mir überlege beim snooker braucht man zB höchste konzentration was auch ziemlich an die substanz gehen kann. Ich habe die statistik wo als die 2 härteste hinter boxen geführt wurde schon mal gesehen und ich kann mir das auch sehr gut vorstellen den badminton kann man nicht mit marathon oder so vergleichen da dass anstrenge darin liegt das man immer einen intervall hat schnell,wieder ruhig und dann wieder schnell und sich voll strecken muss...aber nur so viel dazu!

Boxer verdienen vielleicht am meisten Geld, weil sie ihre Gesundheit auch riskieren, aber wie Quadratlatsche schon sagte, es gibt andere Sportarten die sind anstrengender wie z.b. Radsport oder Marathon, wenn da auch noch die +30 Grad Sonne hinzukommt, dann würdest du am liebsten ins Wasser springen wollen.

Leistungssport nach Schule ?

Hallo ich hab mal ne Frage an diejenigen die sich auskennen oder Erfahrung haben.

Also ich betreibe das Olyimpische Bogenschießen als Leistungssport. In der Hochsaison trainiere ich 5 Tage in der Woche mehrere Stunden lang, ich liebe es einfach sowohl den Sport an sich als auch eine gewisse Leistung zu erbringen.

Trotz Abi habe ich bislang noch genug Zeit dafür gehabt, aber wie mache ich das in der Zukunft ? ist das überhaupt noch realisierbar, ich werde wahrscheinlich eine Ausbildung als Bankkaufmann machen.

Der Sport ist mir einfach sehr wichtig, ich brauch ihn einfach, von mir aus hat er auch Vorrang zur Karriere, ich weiss einige können das nachvollziehen andere nicht aber so ist es nunmal.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder einen Beitrag zu diesem Thema ?

...zur Frage

Leistungssport: Raubbau mit dem Körper?

Betreiben Leistungssportler bereits Raubbau mit ihrem Körper? oder fängt dieses Phänomen, dass durch Training und Wettkampf Folgeschäden entstehen, erst da an wo es in der Spitzensport geht? Was meint ihr und wie geht ihr mit eurem Körper um?

...zur Frage

Wie wirkt sich Kaffee auf die sportliche Leistung / im Training aus?

Da ich gerade Abi schreibe, muss ich natürlich ziemlich effektiv lernen, da ich pro Tag auch noch 4h Training habe. Jetzt war ich heute morgen trotz 8 h Schlaf so müde, dass ich mir erstmal nen Kaffee gemacht habe. Wenn ich jetzt so 1-2 Liter trinke, bis ich um 16 Uhr ins Training gehe, wirkt sich das irgendwie auf meine Leistung im Training aus? Ich mache das ja auch nicht dauerhaft (nur bis Mittwoch), aber ich merke selbst, dass ich ansonsten mit Lernen und Training nicht klarkomm. Und Training ausfallen lassen geht nicht, da ich nächstes Wochenende auf EM gehe.

...zur Frage

Beweglichkeit

Stimmt es wirklich,dass man für körperliche Gelenkigkeit von Natur aus begabt sein kann,wie z.B. Kontorsionisten,die mit ihrem Po auf den Hinterkopf kommen und durch die Beine sich verbiegen oder dass es jenen die begabt sind leichter fällt,sich mit ihrem Körper zu verbiegen und Akrobatische Kunststücke zu erlernen (wie FlicFlac,Bogengang vor- und rückwärts,etc.)??? Oder kann man sein Schicksal selbst mit ausreichend Training bestimmen?Oder kann man da nichts dran ändern? (außer Dehnung,die kann man selbst beeinflussen,nur Rückenbeweglichkeit is glaub ich sau schwierig -nach eigenen Erfahrungen...)

...zur Frage

Beeinträchtigt Leistungssport Wachstumsfugen bei Kindern?

Kann man mit Kindern, die auch schon längere Zeit trainieren, richtigen Leistungssport betreiben, oder sind die Wachstumsfugen dadurch gefährdet?

...zur Frage

Was sind trainingswissenschaftliche Aspekte, bezüglich der Planung einer Trainingseinheit im Leistungssport?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?