Ist Kopfüber hängen gesund ?

2 Antworten

Hallo zusammen, hallo miep miep

Kopfüberhängen ist nicht gefährlich, sofern man das ganze SEHR BEDACHT und LANGSAM vollzieht. Das sogenannte „Hangab“ (ohne horizontale Stange) ist gut für Wirbelsäule, Körper, Geist und Seele. Man kann es bei einem Heilpraktiker - also unter Aufsicht - machen der es anbietet. Wer keine Probleme mit dem Knochenbau, Herz-Kreislauf und erhöhtem Augendruck hat, dürfte keinerlei Probleme bekommen. Frauen bitte NICHT während der Menstruationszeit. Mann sollte aber im Zweifelsfall zunächst einen Arzt befragen. Leider gibt es diese Möglichkeit fast ausschließlich nur in Süddeutschland, sowie in den neuen Bundesländern. Ich praktiziere es gelegentlich für mich selber (nach meiner Methode/max. 30 Minuten freies Hängen) und es tut mir immer sehr gut. Ich erlaube mir hier einen entsprechenden Link zu nennen, welcher das „Hangab“ sehr gut beschreibt. Siehe unter:

http://www.hangab.de/de/ (einschließlich Vorführvideo, Vorteile, Kontaktadressen, etc.).

Gruß Schmitti (Hangabfan)

Worin steckt der Sinn dieser Übung? Hat sie den eine gewisse Wirkung auf die Muskulatur?

Welche Gymnastikkurse sind für Rheuma-Patienten geeignet?

Ich habe eine Rheuma-Patientin in meinem Step-Kurs und bin mir wirklich nicht sicher, ob das der richtige Kurs für sie ist. Ich würde ihr eher Pilates und Yoga empfehlen, aber sie sagt, Step macht ihr so viel Spass... Welcher Kurs ist denn nun geeignet? Kann sie mit Step was falsch machen?

...zur Frage

Natürliche Lordose halten beim Kreuzheben, oder Bauchspannung und gerader Rücken?

In einer Ausbildung mit der Langhantel habe ich neulich gelernt, bei Kniebeugen in eine natürliche Lordose-Stellung zu gehen. Ich dachte immer, der Bauch sollte den Rücken gerade halten... Was stimmt?

...zur Frage

Bei der "Schulterbrücke" Hände unter das Becken, oder nicht?

Wann und wieso legt man bei der Schulterbrücke in Yoga, oder Pilates die Hände unter das Becken?

...zur Frage

Hilft Kraftsport bei Rheuma?

Oder kann es Rheuma vorbeugen? Ich habe erfahren, dass es sein kann, dass ich das Rheuma meiner Oma erben werde. Ich mache ja schon sehr viel Aerobic und all mögliches workout. Das soll nicht unbedingt helfen. Aber Kraftsport soll hilfreich sein, wurde mir von einem Kraftsportler gesagt. Aber ich weiß nicht, ob da was dran ist. Der hätte gesagt, das Kraftsport gut gegen alles ist. Weiß hier jemand genaueres? Und auch, ob man dem vorbeugen kann?

...zur Frage

Kann man auch einen falschen Sport-BH tragen?

Es gibt hier ja auch verschiedene Abstufungen. Ich kaufe immer den heftigsten, also den der am besten und festesten hält. Eine Verkäuferin wollte mir einen leichteren andrehen. Ich bräuchte für Aerobic einen festeren aber nicht zum laufen, meinte sie. Aber was kann ich denn da falsch machen? Je fester umso besser, oder? Ich schnüre mir ja nicht alles ab, das ich danach grün und blau bin. Er hat schon meine Größe. Aber was kann man denn falsch machen?

...zur Frage

Schuhe für Aerobic, gehen da Laufschuhe?

Kann man zum Aerobic auch saubere Laufschuhe mit heller Sohle tragen oder müssen das spezielle Schuhe sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?