Ich gehe regelmäßig klettern, warum kann ich keine Klimmzüge?

2 Antworten

Gut da hast du recht, aber bei jedem Zug beim Klettern beanspruchst du auch die gleichen Muskeln wie beim Klimmzug. Im Prinzip machst du ja einen Klimmzug nur in eine Bewegung verpackt. Ich denke es liegt an einfach an der Genetik. Viele Frauen haben Probleme bei Klimmzügen, auch viele die richtig gut klettern schaffen wenn überhaupt nur ein paar.

Das liegt denke ich daran, dass du bei Klimmzügen eher weniger deine Unterarme und Fingermuskulatur beanspruchst, sondern den größten Teil aus Schultern und Rücken ziehst! Um Klimmzüge zu schaffen würde ich mit anderen Übungen anfangen, zb Rudern. Hier hast du einen ähnlichen Zug auf deinen Oberkörper nur in einem anderen Winkel im Schultergelenk!

Um die Muskulatur, die du hauptsächlich beim Klimmzug benötigst, zu trainieren bzw. aufzubauen gibt es zum einen die Möglichkeit in ein Fitnessstudio zu gehen wo du an einer Klimmzugmaschine nicht mit deinem ganzen Körpergewicht Klimmzüge machen kannst. Es gibt sowohl eine auf der du kniest siehe Bild 2, sowie eine wo du sitzt und Gewichte (von 10 kg - ca.250 kg) über ein Rollensystem ziehst, siehe Bild 1.
Wenn Du nicht in ein Fitnessstudio gehen möchtest, kannst du auch eine Klimmzugstange in einem Türrahmen bei dir zu Hause befestigen und dich mit angewinkelten Beinen dranhängen und dir von einer zweiten Person helfen lassen dich hochzuziehen:
http://www.sport-tiedje.de/sporttiedje/tuerreck.htm
oder selber ein Rollensystem unter der Decke befestigen und kleine, mittlere oder große Hanteln dran befestigen und im Prinzip die gleiche Übung durchführen wie auf Bild 1 mit der Maschine möglich ist.
So sollte das mit einem Klimmzug (oder auch mehreren) dann in 3 bis 5 Monaten regelmäßigem Training (3 mal die Woche) dann klappen.
Gutes Gelingen !

 - (Klimmzüge, Armmuskulatur, Arme trainieren)  - (Klimmzüge, Armmuskulatur, Arme trainieren)

Hi wenn du technisch einigermassen sauber kletterst, dann brauchst du eigentlich auch keine Klimmzüge, weil der Grossteil der Hubarbeit beim Kletten aus den Beinen kommt.

Gruß, Daniel

Was möchtest Du wissen?