Ich brauche eine Alternative zum Joggen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey hat dien Studio/Center keine Kurse. Wenn ich mich wegen fiesem Wetter nicht mehr auf Rad schwinge, ist Indoor Cycling / Spinning super, echt fein für die Ausdauer etc. Ich weiß da gibt's dämliche Kurse, ich hab Glück mit dem Studio und den Trainern. Sonst kann ich neuerdings auch Schwimmen empfehlen. Wenn du die Möglichkeit hast, finde ich das perfekt. War nie der große Schwimmer, habe es gehasst. Jetzt habe ich die richtige Technik gelernt und gemerkt, dass es echt nett sein kann. Hier gibt es auch viele Kurse für Erwachsene, die nicht auf Drill etc ausgelegt sind. Vielleicht ist das nichts für jeden Tag, aber hast du mal an Klettern oder sowas gedacht, Indoor Ski fahren schlage ich mal nicht vor. Kann mir gar nicht vorstellen, dass du so schnell frierst. Das zeigt eigentlich nur, dass du nicht richtig angezogen bist. Vielleicht holst du die mal ne Thermo-Tight (auch wenn man sich vielleicht damit albern vorkommt), Winter-Funktionsshirt und Jacke. Super ist ja auch immer Skiunterwäsche bzw. warme Funktionsunterklamotten :-) Probier's nochmal aus, für mich gibt's nichts schöneres als bei schönem Wetter im Winter zu laufen!

Ich würde es mit Indoor Cardio Training versuchen, Laufband, Radtrainer, Rudergerät, andererseits ist das Frieren doch nur eine Frage der richtigen Kleidung oder der Trainingsintensität.

Eine Alternative zum Joggen ist Tretroller fahren. Findet allerdings auch draußen statt. Es gibt für Läufer außer Laufband keine tollen Indoor-Alternativen. Wenn du bei 18° frierst läufst du zu langsam.

Was möchtest Du wissen?