Ich bin 12 Jahre alt und brauche hilfe beim Abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Aufjedenfall eine menge Bewegung. Ich hoffe du gehörst nicht zu den Jugendlichen die gerne Chillen und nur Zocken an der konsole, 1 -2 Stunden sind ja okay. Geh an der frischen Luft Fußballspielen, Basketball oder was dir Spaß macht. Es gibt bestimmt eine Sportart, die du zum Hobby machen kannst.

Alternativ such dir ein Sportverein , ist immer was schönes. Man lernt neue Leute kennen und hat das gleiche Hobby. Das verbindet macht spaß und ist Gesund!

Ansonsten versuch dich vernümpftig zu ernähren und vor allem pass bei dem Trinken auf das ist ne gefahr, die viele unterschätzen! Durch süßes trinken, gelangen schnell Kalorien in den Körper die schön ansetzen!

Wenn du speziel fragen zu ernährung hast stell sie nochmal.

Aber gerade jetzt in dein Alter, kann viel Passieren wie Jürgen es schon sagt, aber ich würde nicht Riskieren und dann wird das Bäuchlein noch größer!

Sport mein Jung ist die Wahrheit

Du musst berücksichtigen das du mit deinen 12 Jahren noch mitten im Wachstumsprozess bist. Da geht das Körpergewicht Wachstumsbedingt in die Höhe. Nichts desto trotz gibt es auch übergewichtige Menschen in deinem Alter. Wenn das bei dir der Fall sein sollte, dann sehe zu das du dich ausgewogen aber etwas Kalorienreduzierter ernährst. Die Mengen sind hierbei entscheidend. Etwas sportliche Betätigung verhilft dir vermehrt Kalorien zu verbrauchen.

whoami 12.01.2016, 17:45

Nichts gegen Wachstum Jürgen, aber 70 kg für einen 12jährigen geht schon in Richtung Adipositas (gleiche Situation in meinem Bekanntenkreis)! Das ist eindeutig zu viel und sollte schleunigst reduziert werden. Sonst haben wir bald noch einen jugendlichen Diabetiker mehr.

Der Kleine soll seinen Hintern weg bewegen vom PC und vor die Tür gehen... Draußen gibts auch nette Menschen...

2
Juergen63 14.01.2016, 18:56
@whoami

Grüß dich Whoami,

Das ist richtig. Darum hatte ich ja hinter her geschoben das es auch in seinem Alter Übergewichtige Menschen gibt und die Ernährungsanpassung und etwas Sport zu empfehlen sind.

1

Was möchtest Du wissen?