Hauptkraft beim Einwurf?

3 Antworten

Hi,

das ist die "Wurfkraft". Hierfür braucht man nicht nur kräftige Arme und Schultern. Da der gesamte Oberkörper die Rotations-Bewegung unterstützt, muss die Rumpfmuskulatur (Brust, Bauch, Rücken) trainiert werden.

Gruß Blue

Das ist DIE Kraft, die den Ball in Bewegung versetzt...

Ich glaube von allem etwas, was aber hautpsächlich gebraucht wird, das weiß ich gar nicht so genau. Vielleicht könen dir die anderen da mehr behilflich sein.

Was möchtest Du wissen?