halsschmerzen nach ausdauer sport

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du das jetzt während der Winterzeit oder auch im Sommer ? Im Winter kann es an der kalten Atemluft liegen die je nach Empfindlichkeit die Rachenschleimhäute reizt. Hast du das Wetterunabhängig könnte es eine allergische Reaktion auf diverse Stoffe in der Luft sein. Oder deine Rachenschleimhaut neigt schnell zum Austrocknen. Das wäre dann eine Sache für den HNO Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt von der kalten Luft im Winter, die reizt den Rachen.

Mach Dir mal ein Halstuch vor den Mund, dadurch wird die Atemluft vorher etwas erwärmt. Häufig hilft das schon.

Ansonsten hast vielleicht auch ne Entzündung im Hals und solltest mal pausieren.

Hab das auch, bei mir ist das nmittlerweile chronisch. Rauche aber auch und singe viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme nach einer langen Fahhradtour für ca 30 min. immer einseitige Kopfschmerzen - ähnlich wie Migräne.

Akzeptiere es. Der mensch ist immer noch zum Teil eine große Unbekannte, auch wenn die Medizin schon sehr weit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?