Wer hat noch Probleme mit Flexibar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1x Ausdauer/Woche trainieren ist sehr sehr wenig!

Flexi-Bar ist etwas sehr Sinnloses - was willst du denn damit erreichen? Training ohne Bewegung? Training ohne Anstrengung? Haha... Schön wärs...

Ich benutzte den Flexibar nur als Zwischenübung, ich bin im ein sehr bewegungsfreudiger Mensch ohne Gewichtsprobleme, also nicht schlank werden ohne Bewegung, wenn du das meinst.

0

Ich schließe mich Jürgen an. Bei nur einem Versuch liegt es näher, dass es eher durch die Anstregung des Trainings an sich zu Herz- Kreislaufproblemen kommen kann. Die Frage wäre hier auch, welche Übungen du mit dem FLEXI-BAR gemacht hast?

@badboybike: Dir möchte ich an dieser Stelle stark widersprechen, weil dir die Funktion und Wirkung des FLEXI-BAR scheinbar völlig unklar ist. FAkt ist, dass man mit dem FLEXI-BAR sehr gezielt, sehr intensiv und sehr gut Krafttraining durchführen kann. Entscheidend ist dabei sicherlich die Zielsetzung. "Sichtbares" Muskelwachstum wird man zunächst nicht erreichen können.

Bewegungslos und Kraftlos sieht jemand der mit dem FLEXI-BAR richtig schwingt sicherlich nicht aus.

Grüße Ranto

Ich nehme an du meinst mit Flexi Bar diesen Schwingstab. Die Schwingungen sollten sich hier nicht ungünstig auf dein Herz-Kreislaufsystem auswirken, da die Schwingfrequnez hier nicht so hoch und stark ist wie zb. auf der Vibro Plate. Von daher würde ich erstmal dazu tendieren das dies Zufall war und die Kreislaufprobleme mehr durch die Trainingsintensität hervorgerufen wurden. Solltest du diese Probleme aber öfters bei der Flexibar wahrnehmen, dann würde ich das Training mit der Flexibar ausklammern. Halte diesbezüglich dann auch nochmal Rücksprache mit deinem behandelnden Arzt.

Was möchtest Du wissen?